• "Herzhand":, © Herzhand
    "Herzhand":

"Herzhand":

"Herzhand":

Der in Berlin lebende Schriftsteller Volker Kaminski liest aus seinem im Sommer erschienenen Roman „Herzhand“ (PalmArtPress Berlin). Es geht darin um Linkshändigkeit, Liebe und den Literatur- und Kunstbetrieb. Nach der schulischen Umerziehung zum Rechtshänder findet der Protagonist Helge Maibach, den immer schon eine Lust zum Malen und Zeichnen beherrscht hat, zurück zur Linkshändigkeit. Erst da ist ihm auch Erfolg als Autor beschieden in einem Roman, in dem er die Liebe und den tragischen Tod seiner Freundin Elena beschreibt. Er kämpft sich mit seiner Linken, der Herzhand, durch den Dschungel der Literaturbranche und lässt sich nicht beirren. Außer Romanen schreibt Kaminski Kurzgeschichten, Glossen und Rezensionen und unterrichtet Romanschreiben an der Alice Salomon Hochschule in Berlin.  (Karten in den Touristinformationen, unter kaiserbaeder-auf-usedom.de, Restkarten an der Abendkasse - 13,00 €)

Datum:

am Sa, 16.10.2021
um 19:00 Uhr


Veranstaltungskategorie:

Literatur


Kontakt:

Hans-Werner-Richter-Haus

Waldstraße 1
17429  Seebad Bansin


Kontakt:


Newsletter abonnieren like uns auf
Gefördert durch: close