• Landschulmuseum Göldenitz, © LSM
    Landschulmuseum Göldenitz

Historische Einschulung im Landschulmuseum Göldenitz

Einschulungsfeier im Landschulmuseum: Ein Vorgeschmack auf die Schulzeit in der "Historischen Schulstunde" und im Anschluss unter den Obstbäumen im idyllischen Lehrergarten hausgemachter Kuchen oder Brot aus dem Steinbackofen.

Das Landschulmuseum Göldenitz ist eine original erhaltene Schule von 1880 und heute das tragende Schulmuseum im Land Mecklenburg-Vorpommern.
In den eindrucksvollen Gemäuern erleben Sie Schulgeschichte im Lichte der vergangenen Jahrhunderte. Die typische Einklassenschule des damaligen Mecklenburg diente ihrer Bestimmung noch bis 1963 und beherbergt seit 1976 das Landschulmuseum Göldenitz mit authentischer Lehrerwohnung, dem originalen Klassenzimmer und den zur damaligen Zeit typischen Außenanlagen. Neben dem Bereich Schule schließt das bewahrte Kulturgut somit auch die Bereiche ländliches Leben, Familie, Arbeit und Freizeit ein.

Das miniland MV ist der ideale Ort zum Verweilen, zur Entspannung, zum Lernen und zum Staunen. In dem landschaftlich einmaligen Park können unsere Gäste die schönsten Schlösser, Herrenhäuser, Tore und Türme Mecklenburg-Vorpommerns „en miniature“ an einem Tag entdecken und die Natur genießen. Wir bieten Ihnen die Besichtigung des 4,5 ha großen Parks an, in dem 69 Außenmodelle ausgestellt sind. Erleben Sie ganz Mecklenburg- Vorpommern in einem Park und entscheiden Sie, welches Ihr nächstes Ziel ist an den originalen Standorten!

Datum:

- leider schon vorbei -


Veranstaltungskategorie:

Führungen & Touren, Kinder


Kontakt:

Landschulmuseum Göldenitz

Am See 7
18196  Göldenitz


Kontakt:

AFW Arbeitsförderungs- und Fortbildungswerk GmbH

Langenort 1a
18147  Rostock


Alle Veranstaltungstermine

  • Samstag, 18.08.2018, 11:30 Uhr
Newsletter abonnieren » like uns auf