• Historische Stadtführung mit Dörchläuchting, © B.Schaeffer
    Historische Stadtführung mit Dörchläuchting

HISTORISCHE STADT(VER)FÜHRUNG im Juli mit Dörchläuchting

AUFGRUND DER AKTUELLEN LAGE MÜSSEN DIE KARTEN ZWINGEND VORAB IN DER TOURISTINFO AM MARKTPLATZ ERWORBEN WERDEN. DIE ÖFFNUNGSZEITEN SIND IM MOMENT MO-FR 10:00-16:00 UHR

Vorbei an vielen architektonischen Sehenswürdigkeiten und dabei Neues und Überraschendes der Vier-Tore-Stadt entdecken. Dabei ist Neubrandenburg nicht nur für auswärtige Besucher ein interessantes Ziel, auch und gerade Menschen, die hier schon lange leben, können immer wieder Neues und Überraschendes in ihrer Stadt mit Dörchläuchting entdecken.

Seine Durchlaucht Adolf Friedrich IV. Herzog zu Mecklenburg-Strelitz war von 1752/53 bis 1794 regierender Herzog des Landes Mecklenburg-Strelitz. Er ließ in seiner Amtszeit u. a. das Schauspielhaus, das herzogliche Palais und den Marstall für seine Sommerresidenz in Neubrandenburg errichten. Auf einem Hügel im Brodaer Holz erbaute er 1775 ein Sommerhaus. An dessen Stelle steht heute das Belvedere.

Eintritt/Preisinformation:

6,00 €

Datum:

- leider schon vorbei -


Veranstaltungskategorie:

Führungen & Touren


Kontakt:

Touristinfo Neubrandenburg

Marktplatz 1
17033  Neubrandenburg


Kontakt:

VZN Veranstaltungszentrum Neubrandenburg GmbH

Parkstraße 1
17033  Neubrandenburg


Alle Veranstaltungstermine

  • Samstag, 18.07.2020, 16:00 Uhr
Newsletter abonnieren like uns auf
Gefördert durch: close