• Klockenschauster August Mercker, © VZN N.Geffe
    Klockenschauster August Mercker

Abgesagt: ABGESAGT!! HISTORISCHE STADT(VER)FÜHRUNG Mai

mit Klockenschauster August Mercker

Vorbei an vielen architektonischen Sehenswürdigkeiten und dabei Neues und Überraschendes der Vier-Tore-Stadt entdecken. Dabei ist Neubrandenburg nicht nur für auswärtige Besucher ein interessantes Ziel, auch und gerade Menschen, die hier schon lange leben, können immer wieder Neues und Überraschendes in ihrer Stadt mit Klockenschauster August Mercker (1803 - 1868) entdecken.

Der Uhrmacher wohnte ab 1830 in der Treptower Straße in Neubrandenburg, wo er bis zu seinem Tode lebte und dort auch seine Uhrmacherwerkstatt hatte. Als stadtbekanntes Original konnte er hoch- und plattdeutsch in einem Satz sprechen, was ihm viel Spaß machte. Fritz Reuter gehörte zu seinen besten Freunden. In leichter Rotspon-Laune, man saß gerne in der Bierstube in der Treptower Straße oder im Fürstenkeller zusammen, entglitt Mercker so manch eine Episode, die man in Fritz Reuters Werk „Ut mine Stromtied“ in der Figur des Unkel Bräsig wieder fand.

 

Treffpunkt 16:00 Uhr im HKB

Eintritt/Preisinformation:

6,00 €

Datum:

- leider schon vorbei -


Veranstaltungskategorie:

Führungen & Touren


Kontakt:

Touristinfo Neubrandenburg

Marktplatz 1
17033  Neubrandenburg


Kontakt:

VZN Veranstaltungszentrum Neubrandenburg GmbH

Parkstraße 1
17033  Neubrandenburg


Alle Veranstaltungstermine

  • Samstag, 16.05.2020, 16:00 Uhr
Newsletter abonnieren like uns auf
Gefördert durch: close