• Ritter Herbord von Raven, © B. Schaeffer
    Ritter Herbord von Raven

HISTORISCHE STADT(VER)FÜHRUNG im September

mit Herbord von Raven

Vorbei an vielen architektonischen Sehenswürdigkeiten und dabei Neues und Überraschendes der Vier-Tore-Stadt entdecken. Dabei ist Neubrandenburg nicht nur für auswärtige Besucher ein interessantes Ziel, auch und gerade Menschen, die hier schon lange leben, können immer wieder Neues und Überraschendes in ihrer Stadt mit Herbord von Raven (gest. 1278) entdecken.

Lakator, also Stadtgründer der Stadt Neubrandenburg, der im Auftrage der Markgrafen von Brandenburg Johann I. und Otto III. die Stadt errichten ließ, nachdem sich 1236 der Herzog von Demmin, Wratislaw, genötigt sah, das Land Stargard laut dem Vertrag von Kremmen an die Markgrafen abzutreten. Über 30 Städte wurden infolge gegründet.
Die Gründerurkunde von Neubrandenburg stellte Johann I. am 4. Januar 1248 in Spandau aus. Ritter Herbord von Raven war in der Folge auch Stadtschulze, also Bürgermeister.

 

Treffpunkt:16:00 Uhr - Eingang Konzertkirche

Eintritt/Preisinformation:

Teilnehmer müssen ihre Kontaktdaten zur Teilnahme angeben. Tickets können im Vorfeld in der Touristinfo im HKB, Markplatz 1, erworben werden.

6,00 €

Datum:

- leider schon vorbei -


Veranstaltungskategorie:

Führungen & Touren


Kontakt:

Konzertkirche St. Marien Neubrandenburg

Stargarder Straße
17033  Neubrandenburg


Kontakt:

VZN Veranstaltungszentrum Neubrandenburg GmbH

Parkstraße 1
17033  Neubrandenburg


Alle Veranstaltungstermine

  • Samstag, 19.09.2020, 16:00 Uhr
Newsletter abonnieren like uns auf
Gefördert durch: close