• Hoffmanns Erzählungen, © Foto: Jörg Metzner/ Pressephoto
    Hoffmanns Erzählungen

Hoffmanns Erzählungen

Eine Phantastische Oper von Jacques Offenbach.

In Jacques Offenbachs berühmter Oper steht die Figur des deutschen Dichters E. T. A. Hoffmann im Mittelpunkt des Geschehens. Hoffmann ist unglücklich in die berühmte Sängerin Stella verliebt. In ihr findet er das Wesen von drei Frauen vereint, die er einst geliebt hat: die Puppe Olympia, die Künstlerin Antonia und die Kurtisane Giulietta. Die von Hoffmann erzählten Liebeserlebnisse sind dabei den Novellen „Der Sandmann“, „Die Geschichte vom verlorenen Spiegelbild“ und „Rat Crespel“ entnommen.

„Hoffmanns Erzählungen“, das letzte Werk des großen Wahlfranzosen Offenbach, ist eine der international beliebtesten Opern. Die Musik zeichnen frische und einprägsame Melodien aus, weltberühmt vor allem das freche Lied des Klein-Zack und natürlich die "Barkarole", welche zum Signum des Komponisten wurde. Die Oper ist immer wieder ein Garant für einen faszinierenden und begeisternden Opernabend!

Weitere Programmhighlights finden Sie auf der Internetseite unter: http://www.theater-und-orchester.de.

 

Datum:

- leider schon vorbei -


Veranstaltungskategorie:

Theater & Bühne


Kontakt:

Landestheater Neustrelitz

Friedrich-Ludwig-Jahn-Straße 14
17235  Neustrelitz


Kontakt:

Landestheater Neustrelitz

Friedrich-Ludwig-Jahn-Straße 14
17235  Neustrelitz

+49 3981 206400
servicenz@landestheater-mecklenburg.de


Alle Veranstaltungstermine

  • Sonntag, 03.12.2017, 16:00 Uhr
  • Dienstag, 26.12.2017, 19:30 Uhr
Newsletter abonnieren » like uns auf