• Vorpommersche Landesbühne (Dieckmann), © Vorpommersche Landesbühne (Dieckmann)
    Vorpommersche Landesbühne (Dieckmann)

In Sachen Adam & Eva

Schauspiel von Rudi Strahl

Drei Wochen sind vergangen, seit sich der Autoschlosser Adam Schmitt und die werdende Säuglingsschwester Eva Müller auf einem Zeltplatz an der Ostsee kennen gelernt haben. Für die jungen Leute ist das eine ganz schön lange Zeit. Endlich wollen sie heiraten. Doch statt im Trauzimmer des Standesamtes finden sie sich plötzlich in einem Gerichtssaal wieder. Hier wird ihre Liebe zum Gegenstand einer Gerichtsverhandlung. Nur wenn sie beweisen können, dass sie sich wirklich lieben, wird ihrem Antrag auf Eheschließung stattgegeben. Der Anwalt plädiert für das junge Eheglück – aber die Gegenanwältin versucht mit allen Mitteln zu beweisen, dass diese Ehe dem gewöhnlichen Alltag nicht standhalten kann. Wird die große Liebe zwischen Beruf, Armee, Ehrenämtern, Hobbys, Schwiegermutter und Verführungen auf der Strecke bleiben? Wie wird das Hohe Gericht entscheiden?

Der große ostalgische Sommerspaß für die ganze Familie kommt zurück.

Eintritt/Preisinformation:

RESERVIERUNG:
Telefonisch: 03971 - 26 88 800
(Annahme der Kartenbestellungen für alle Spielorte der Vorpommerschen Landesbühne)

Online: KARTEN bestellen
(Unsere Veranstaltungen können online nur bis 10 Tage vor der Vorstellung gebucht werden. Danach können diese Veranstaltungen nur noch telefonisch angefragt und reserviert werden.)

Datum:

- leider schon vorbei -


Veranstaltungskategorie:

Theater & Bühne, Open-Air


Kontakt:

Hafenbühne Wolgast

Schlossinsel
17438  Wolgast


Kontakt:

Vorpommersche Landesbühne Anklam

Leipziger Allee 34
17389  Anklam

+49 (0)3971 20890
info@theater-anklam.de


Alle Veranstaltungstermine

  • Donnerstag, 29.06.2017, 19:30 Uhr
Newsletter abonnieren » like uns auf