• Blick in die Katharinenhalle (Foto: Johannes-Maria Schlorke/Deutsches Meeresmuseum)
    Blick in die Katharinenhalle (Foto: Johannes-Maria Schlorke/Deutsches Meeresmuseum)

Internationaler Museumstag: Das Museum für alle

Am 17. Mai 2020 ist Internationaler Museumstag. Unter dem Motto „Das Museum für alle – Museen für Vielfalt und Inklusion“ bietet das MEERESMUSEUM Stralsund zum Thema passende Aktionen an.

Führungen:

11:00–12:30 Uhr: Tasten, Fühlen Riechen (für sehbehinderte und blinde Menschen)
In dieser Spezialführung werden viele Originalpräparate zum Ertasten sowie weitere unterschiedliche Materialien zur besseren Wahrnehmung eingesetzt. Dadurch können die Ausstellungen und Aquarien mit verschiedenen Sinnen erschlossen werden.

13:30–14:30 Uhr: Sehen, Anfassen, Erleben (für Menschen mit geistiger Behinderung)
Mit viel Sensibilität werden Museumsgäste mit geistiger Behinderung durch ausgewählte Ausstellungen und an Aquarien geführt. Eindrucksvolle Präparate sowie Gegenstände zum Begreifen begleiten und flankieren den Rundgang

Veranstaltungsort: MEERESMUSEUM Stralsund

Eintritt: Kostenfreie Zusatzaktion im Rahmen des Museumsbesuchs

Datum:

am So, 17.05.2020
um 11:00 Uhr


Veranstaltungskategorie:

Ausstellung, Führungen & Touren, Maritim, Natur


Kontakt:

MEERESMUSEUM Stralsund

Ecke Bielkenhagen/Mönchstraße
18439  Stralsund


Kontakt:

MEERESMUSEUM Stralsund

Katharinenberg 14 - 20
18439  Stralsund

038312650221
online@meeresmuseum.de


Newsletter abonnieren » like uns auf