Joja Wendt

Die Kunst des Unmöglichen


Joja Wendt – der etwas andere Pianist – ist Musiker, Entertainer und sogar Poet in einer Person. Sein Programm ist bunt gemixt und überaus vielseitig! Es vereint sowohl Jazz, Klassik, Blues, Boogie, Ragtime, etwas Rock und bekannte Evergreens auf musikalisch hohem Niveau als auch witziges, sehr unterhaltsames Entertainment mitsamt kleiner Anekdoten und Hintergrundinformationen zu Musikern, Komponisten und bestimmten Stücken.

Joja beeindruckt nicht nur als brillanter Pianist mit enormer Fingerfertigkeit und seinen interessanten Interpretationen sowie bemerkenswerten Improvisationen, sondern schafft es auch blitzschnell, durch seine lockeren, spontanen Sprüche den Funken zum Publikum überspringen zu lassen und ...es auf diese Weise tiefsinnig, humorvoll und mit ganz persönlicher Note mit ins Programm einzubeziehen und niveauvoll zu unterhalten. Der Spaß an der Musik, der sich in Windeseile auf die Zuhörer überträgt und sie ansteckt, steht dabei immer an 1. Stelle. Wen wundert’s da, dass man Joja bereits als „coolsten Pianisten Deutschlands“ tituliert...?

eine Eigenkompositionen lassen aber auch seine romantische Ader zum Vorschein kommen. Selbst die witzige Erfolgs-Komödie mit u. a. Otto Waalkes, Martin Schneider, Atze Schröder u. v. m., für die Joja den Soundtrack komponierte, beinhaltet wunderschöne Balladen, wie z. B. die „Zwergensinfonie Nr. 7“ und den von Jasmin Wagner gesungenen Schneewittchen-Titelsong „The love of my life“.

Fazit: Man muss so ein Live "E-Wendt" einfach mal hautnah miterleben!

Datum:

- leider schon vorbei -


Veranstaltungskategorie:

Jazz & Chanson, Klassik


Kontakt:

Sport- und Kongresshalle Schwerin

Wittenburger Straße 118
19059  Schwerin


Kontakt:

Sport- und Kongresshalle Schwerin

Wittenburger Straße 118
19059  Schwerin

info@stadthalle-schwerin.de


Alle Veranstaltungstermine

  • Donnerstag, 30.03.2017, 20:00 Uhr
Newsletter abonnieren » like uns auf