• Jourist Quartett, © Veranstalter
    Jourist Quartett

Jourist Quartett

Tango-Konzert

Sehnsüchtige Melodien gepaart mit glutvoller Leidenschaft bringt das Jourist Quartett bei seinem Tango-Konzert auf die Bühne. Gleich acht Jahreszeiten haben die vier Musiker dabei mit im Gepäck. Der Begründer des Tango Nuevo, Astor Piazzolla, bittet zum Tanz mit dem vor wenigen Jahren verstorbenen Bajan-Virtuosen und Komponisten Efim Jourist, der das Quartett 1992 selbst gründete. Dessen russische Seele brennt nicht minder heißblütig als die des weltbekannten Argentiniers aus Buenos Aires. Auf sibirische Kälte muss das Publikum an diesem Spätsommerabend daher verzichten. Stattdessen fliegen die Funken, wenn sich Frühling, Sommer, Herbst und Winter zwischen Nord- und Südhalbkugel zum Rendezvous treffen. Ein aufregender Abend, der die Spannbreite des Tangos neu vermisst.

Edouard Tachalow - Violine
Jakob Neubauer - Bajan
Christian Schulz - Gitarre
Johannes Huth - Kontrabass
www.jouristquartett.de

Datum:

am Sa, 25.08.2018
um 19:30 Uhr


Veranstaltungskategorie:

Jazz & Chanson, Klassik


Kontakt:

Hofkonzerte

Dorfstraße 16
17235  Neustrelitz / Klein Trebbow


Kontakt:

Hofkonzerte

Dorfstraße 16
17235  Neustrelitz / Klein Trebbow

03981 441308
info@hof-konzerte.de


Newsletter abonnieren » like uns auf