• Die Band JUKE BOX HEROES, © Jeff Brown, Belgien
    Die Band JUKE BOX HEROES

JUKE BOX HEROES - the original from england

6 Musiker von den Originalbands wie Sweet, Mud, Bay City Rollers, Glitterband, Paperlace, T-Rex sind die Band JUKE BOX HEROES

Juke Box Heroes – the original from england
Jeff Brown gründete die Band 2005. Die Idee der Gruppe war, eine Band von Original Glam Rock-Superstars mit langjährigen Mitgliedern bekannter Glam Rock-Bands zu präsentieren und eine Show von Seventies-Klassikern zu liefern, die Musikgeschichte geschrieben haben.
Erleben Sie songs wie” Ballroom Blitz“ und „ Fox on the run“ von der Band SWEET, „Coz I Luv You“ und „My Oh My“ von SLADE, „Bye Bye Baby“ on BAY CITY ROLLERS, “Angel Face” und „Come on” von der GLITTERBAND, „Chicago Night Died” und “Billy Don't Be A Hero” von PAPERLACE, “Get it on” und Hot Love” von T-REX.
Jeff Brown – Ex Sweet
Phil Hendriks – Ex Les McKeowns Bay City Rollers
Ian Twynham – Mud
Pete Phipps – Glitterband
Philip Wright – Paperlace
Dave Major – T- Rex
Passend benannt, sind die Original Jukebox Heroes eine Live-Action, ein spektakuläres Select-a-Disc-Erlebnis, das Sie zurück in die Zeiten von Glitter und Glamrock katapultieren wird!
Die Show ist vollgepackt mit Glam Rock-Klassikern und einem spektakulären visuellen Genuss, der das Publikum begeistert.
Die Original Jukebox Heroes waren in Russland und Europa sehr erfolgreich und treten regelmäßig auf belgischen und deutschen Outdoor-Festivals auf!
Auch die erste Tournee im Januar 2020, war der absolute Erfolg. Alle Gäste standen vom 1. Moment und haben diese Band richtig abgefeiert. Es ist ein sagenhaftes Musikerlebnis der besonderen Klasse.


Eventim: 01806-570070, Reservix: 01806-700733

Datum:

am Fr, 22.01.2021
um 19:30 Uhr


Veranstaltungskategorie:

Rock, Pop & Elektronische Musik, Schlager & Volksmusik


Kontakt:

Stadthalle Ludwigslust

Christian-Ludwig-Str. 1
19288  Ludwigslust


Kontakt:

Rh Events

An der Wiedemuth 6
02708  Löbau

+49 3585468248
info@rh-events.eu


Newsletter abonnieren » like uns auf