• Lucie Horsch, © DECCA Dana van Leeuwen
    Lucie Horsch

Junge Elite: Lucie Horsch und Alexandra Nepomnyashchaya

Duo-Rezital in der Kunstscheune Nakenstorf


Künstler Lucie Horsch Blockflöte Alexandra Nepomnyashchaya Cembalo

VAN EYCK Engels Nagtegaeltje für Flöte solo aus: Der Fluyten Lust-Hof
C. P. E. BACH Sonate g-Moll für Flöte und Basso continuo Wq 135 (orig. für Oboe und Basso continuo)
YUN Der Besucher der Idylle für Blockflöte solo aus: Chinesische Bilder
CASTELLO Sonata seconda für Flöte und Basso continuo (orig. für Sopran und Basso continuo)
SAMMARTINI Sonate Nr. 21 B-Dur für Flöte und Basso continuo
HÄNDEL Sonate d-Moll für Flöte und Basso continuo HWV 367a
VIVALDI/ROUSSEAU Der Frühling für Flöte solo aus: Die vier Jahreszeiten op. 8 Nr. 1
BOISMORTIER Sonate e-Moll für Flöte und Cembalo op. 91 Nr. 4
DEBUSSY Syrinx für Flöte solo
CHÉDEVILLE Sonate g-Moll für Flöte und Basso continuo op. 13 Nr. 6 „Il Pastor Fido“


„Die junge Blockflötistin beweist einmal mehr ihre selbstbewusste und aufrichtige Begeisterung für ihr Instrument, dem sie Töne entlocken kann, die man – viel zu voreilig – vermutlich nicht für möglich gehalten hätte.“, schwärmt die Presse von Lucie Horsch. Die 18-jährige Niederländerin gilt als eine der außergewöhnlichsten Nachwuchsmusikerinnen ihrer Generation. In der idyllischen Kunstscheune in Nakenstorf ist die Junge Elite-Künstlerin nun zusammen mit ihrer Rezital-Partnerin Alexandra Nepomnyashchaya und einem von der Natur inspirierten Programm zu erleben.


Eintritt/Preisinformation:

Preis € 18.- (zzgl. VVK-/AK-Gebühren)

Datum:

am Do, 26.07.2018
um 19:30 Uhr


Veranstaltungskategorie:

Klassik, Musikland MV


Kontakt:

Kunstscheune am Neuklostersee

Seestraße 1
23992  Nakenstorf


Kontakt:

Festspiele Mecklenburg-Vorpommern gGmbH

Lindenstraße 1
19055  Schwerin

(0385) 591 85 66
marketing@festspiele-mv.de


Newsletter abonnieren » like uns auf