Ernst-Barlach-Theater, © Ernst-Barlach-Theater

Die nächsten Termine:

  • Samstag, 15.10.202219:30 Uhr
Theater & Bühne

Das ukrainische Phoenix-Streichquartett und der Pianist Markiyan Popil gastieren im Ernst-Barlach-Theater.

Johannes Brahms: Klavierquartett g-Moll, op. 25
Franz Schubert: Klavierquintett ("Forellenquintett") A-Dur, D 667

Das Phoenix Streichquartett wurde 2006 in Lemberg gegründet. Seine Mitglieder sind alle Preisträger nationaler und internationaler Wettbewerbe und auch solistisch tätig.
Der künstlerische Leiter des Quartetts, der Geiger Marko Komonko, studierte an Musikhochschulen in Moskau, London und Köln. 2005 wurde er Konzertmeister des Seoul Philharmonic Orchestras, einem der renommiertesten Orchester Ostasiens. 2014 ging er zurück in seine Heimat und wurde Konzertmeister der Philharmonie Lemberg. Der Geiger Petro Titiaiev, der Bratscher Ustym Zhuk und der Cellist Denys Lytvynenko sind ebenfalls Mitglieder der Lemberg Philharmonie. Vor dem Krieg Rußlands gegen die Ukraine ging das Ensemble regelmäßig auf Tournee und wurde zu Festivals und Kammermusikwettbewerben in der Ukraine, in Polen, Russland, Rumänien, Griechenland, Italien und in die Schweiz eingeladen.
Der junge Pianist Markiyan Popil ergänzt das Quartett. Gemeinsam spielen sie im Ernst-Barlach-Theater Werke von Johannes Brahms und Franz Schubert.

Karten für Theatervorstellungen sind auch in den Tourist-Informationen erhältlich. 

Bildergalerie

Wissenswertes

Preise

Eintritt: 20 € / ermäßigt: 12 €

Veranstaltungstermine
  • Samstag, 15.10.2022 19:30 Uhr
Veranstaltungsort

Ernst-Barlach-Theater

Franz-Parr-Platz 8
18273 Güstrow


vvk@theater-guestrow.de
+49 (0)3843 684146
http://www.ernst-barlach-theater.de
Kontakt zum Veranstalter

Ernst-Barlach-Theater

Franz-Parr-Platz 8
18273 Güstrow


vvk@theater-guestrow.de
+49 (0)3843 684146
http://www.ernst-barlach-theater.de

Veranstaltungen

in der Region Mecklenburgische Schweiz

© Andreas Duerst

01.09.22 bis 31.10.22

Öffentliche Stadtführung

Weiterlesen: "Öffentliche Stadtführung"
© Daniel Stohl

16.10.22

Der Maulwurf Grabowski

Weiterlesen: "Der Maulwurf Grabowski"
© Jannes Hank

19.08.22 bis 12.11.22

Sonderausstellung

Weiterlesen: "Sonderausstellung"