• Die KunstKirche Buchholz bei Ziesendorf, © Josef A. Kutschera
    Die KunstKirche Buchholz bei Ziesendorf

Kammermusik und Literatur

Das Zafraan Ensemble aus Berlin spielt Kompositionen von Jan Müller-Wieland. Der internatinal renommierte Komponist und Dirigent steht selbst am Pult.

In der KunstKirche Buchholz bei Ziesendorf ist erneut das renommierte Zafraan Ensemble aus Berlin zu Gast. Es ist ein junges und vielseitiges Ensemble für zeitgenössische Musik, das sich durch seine hohe musikalische Qualität und innovative Produktionen auszeichnet. Die aus zehn Mitgliedern bestehende Gruppe formierte sich in Berlin und arbeitet projektbezogen mit Dirigenten zusammen.

Im Rahmen des Programms „DENK_MAL: FRIEDEN“ in der KunstKirche Buchholz 2018 präsentiert das Zafraan Ensemble Kompositionen von Jan Müller-Wieland, der selbst dirigieren wird. Der gebürtige Hamburger gehört zu den gefragtesten Komponisten und Dirigenten für zeitgenössische Musik mit internationalen Verpflichtungen. Er folgt der Einladung des Vereins für Neue Musik M-V. „Wir sind sehr stolz, ihn in einem Porträt mit Kammermusik für Klavier, Streicher und Saxophon präsentieren zu können“, so ein Sprecher des Vereins.
Es werden Texte von Hans Fallada, Walter Kempowski und Uwe Johnson gelesen.

Tickets: 10 Euro, ermäßigt 6 Euro

www.kirche-buchholz.de, www.facebook.com/KunstKirche.Buchholz

Datum:

- leider schon vorbei -


Veranstaltungskategorie:

Klassik, Theater & Bühne


Kontakt:

KunstKirche Buchholz

Kirchenstraße 7
18059  Buchholz


Kontakt:

Verein für Neue Musik Mecklenburg-Vorpommern e.V.

Beim St.-Katharinenstift 8
18055  Rostock

info@neue-musik-mv.de


Alle Veranstaltungstermine

  • Samstag, 13.10.2018, 19:30 Uhr
Newsletter abonnieren » like uns auf