• 2021-09-15-samuel-munoz-bernardeau, © privat
    2021-09-15-samuel-munoz-bernardeau
  • 2021-09-09-christian-staehr-foto-michael-hunze_1, © Michael Hunze
    2021-09-09-christian-staehr-foto-michael-hunze_1
  • 2021-09-15-volodymyr-oliynyk, © privat
    2021-09-15-volodymyr-oliynyk

"KlangKunst" - Musik sehen, Kunst hören

Die Internationalen Orgeltage Neubrandenburg mit einem Wandelkonzert zu Gast in der Kunstsammlung Neubrandenburg

Die Internationalen Orgeltage Neubrandenburg (dieses Jahr zum 28. Mal) machen die ganze Vielfalt von Orgel erlebbar und nutzen die Orgel als Begegnungsort. So gibt es ‒ neben dem internationalen Profil ‒ immer wieder Brückenschläge zu anderen Neubrandenburger Akteuren, Institutionen und außermusikalischen Themen. In diesem Jahr sind die Kunstsammlung (mit Wandelkonzerten) und das Latücht (mit zwei Filmen) als Partner eingebunden.

Wie klingt Kunst? Kann man Musik sehen? Bei dem "KlangKunst"-Konzert in der Kunstsammlung versuchen Christian Stähr (Truhenorgel), Samuel Muñoz Bernardeau (Flöte) und Volodymyr Oliynyk (Akkordeon), darauf eine Antwort zu finden. Das Konzert findet an drei Terminen statt: Mittwoch, 15.09. um 12:00 und 18:00 Uhr sowie Donnerstag, 16.09. um 12:00 Uhr.

Jedes Konzert besteht aus zwei Hälften in zwei verschiedenen Räumen. In der Pause dazwischen ist nicht nur Zeit, die Räume zu wechseln, sondern auch Gelegenheit, die Bestands- und die Sonderausstellung zu besuchen und bei einem Getränk ins Gespräch zu kommen.

Die Orgeltage werden gefördert von der Stadt Neubrandenburg, dem Landkreis Mecklenburgische Seenplatte, der Stiftung der Neubrandenburger Sparkasse und der Neuwoges.

Eintritt/Preisinformation:

Keine Ermäßigungen.

Es gibt einen Kartenvorverkauf
in der Kunstsammlung selbst (Mi‒So 10:00-17:00),
im Eine-Welt-Laden (2. Ringstr. 203, Di + Do 16:00‒18:00 und Mi + Sa 10:00‒12:00),
im Kirchenbüro St. Johannis (2. Ringstr. 203, Mo + Di 10:00-12:00 und Mi 14:00‒17:00),
in St. Johannis nach Gottesdiensten und Konzerten sowie
im Ticketservice (Marktplatz, Mo‒Fr 12:00‒18:00 und Sa 10:00‒14:00, dort 1 € VVK-Gebühr).
An der Tages-/Abendkasse wird 1 € Aufschlag erhoben.

10,00 €

Datum:

- leider schon vorbei -


Veranstaltungskategorie:

Ausstellung, Kirchliche Veranstaltung, Klassik


Kontakt:

Kunstsammlung Neubrandenburg

Wollweberstraße 24
17033  Neubrandenburg


Kontakt:

Ev. Kirchengemeinde St. Johannis Neubrandenburg

2. Ringstraße 203
17033  Neubrandenburg

+49 395 56393980
info@musik-an-sankt-johannis.de


Alle Veranstaltungstermine

  • Mittwoch, 15.09.2021, 12:00 Uhr
  • Mittwoch, 15.09.2021, 18:00 Uhr
  • Donnerstag, 16.09.2021, 12:00 Uhr
Newsletter abonnieren like uns auf
Gefördert durch: close