• Marcos Socias, © Marcos Socias
    Marcos Socias

"Klassische Gitarre meets spanische Emotions:"

Marcos Socías - spanischer Gitarrist und Master internationaler Konzertsäle

Mit seiner einzigartigen Spielweise und Perfektion zählt Marcos Socías heute zu den anerkanntesten Gitarristen Spaniens. „Marcos Socías nimmt das Publikum mit auf eine emotionale Reise mit kraftvoller Technik und der Musikalität eines Genies“ - (Joaquín Rodrigo, Komponist)

1966 wurde er als Sohn eines spanischen Pianisten-Ehepaars in Malaga geboren und nahm mit 10 Jahren seinen ersten Gitarrenunterricht am Konservatorium von Malaga, wo er heute als Professor tätig ist. Schon mit 21 Jahren wurde er der jüngste Hochschuldozent Spaniens und lehrte am Konservatorium Malagas. 3 Jahre später entschloss er sich zu einem Masterkurs an der Musikhochschule Köln, wo er sich sieben Jahre fortbildete, bevor er nach Berlin ging. Bis heute zählt der in Berlin lebende Italienische Komponist Carlo Domeniconi zu seinen Favoriten, der Marco musikalisch entschiedend beeinflusste. Marcos Socías trat in vielen großen internationalen Konzerthäusern auf wie die Symphonic Hall Amsterdam, Philharmonie Berlin, Auditorium Nacional de Madrid, Konzerthaus Wien, Birmingham Concert Hall, Frankfurt Alte Oper, und vielen weiteren Konzerthallen in mehr als 40 Ländern weltweit. Als Solist spielte er mit renommierten Orchestern, wie dem Radio Sinfonie Orchester Berlin oder dem Rotterdam Philharmonic. Insgesamt bracht er 8 CDs heraus.

 

Eintritt/Preisinformation:

Ticketpreis VVK: 19,00- €, AK: 21,00- €

Datum:

- leider schon vorbei -


Veranstaltungskategorie:

Klassik


Kontakt:

Schloss Hohendorf

Am Park 7
18445  Groß Mohrdorf


Kontakt:

PRConnexion Ltd.

Op de Solt 35
22391  Hamburg

040 53004950
f.vonrhade@schloss-hohendorf.de


Alle Veranstaltungstermine

  • Samstag, 16.11.2019, 19:00 Uhr
Newsletter abonnieren like uns auf
Gefördert durch: close