• Foto, © Kirchberg
    Foto

Klavierkabarett mit Johannes Kirchberg

„Heute zwischen Gestern und morgen“,Chansons, Couplets und Geschichten von und über Kurt Tucholsky

 

www.dermenschistgut.de

m Jahre 2016 begibt sich Johannes Kirchberg auf eine Entdeckungsreise hin zum Beginn des letzten Jahrhunderts. Und er präsentiert einen immer noch aktuellen Kurt Tucholsky in dem beeindruckenden Chansonabend HEUTE ZWISCHEN GESTERN UND MORGEN Kirchberg singt Tucholsky, er spielt Tucholsky und er erzählt von Tucholsky. Mit charmanter Leichtigkeit entführt er in Tucholskys Sicht auf die Welt unddie kleinen Dinge, erzählt von seinen Reisen und seinen Liebschaften, zeigt seinen Umgang mit Politik und der Verwandtschaft. Und er präsentiert Tucholskys scharfzüngigen Humor. Politische Satire verpackt in Lieder, die von Friedrich Hollaender, Hanns Eisler, Rudolf Nelson, Olaf Bienert und vor allem Johannes Kirchberg selbstkomponiert wurden. Tucholsky hat weit über seine Zeit hinaus Bedeutung als Dichter, Journalist und Chronist.Für seine journalistischen Arbeiten gab sich Tucholsky ganz verschiedene Namen. Theobald Tiger, Ignaz Wrobel, Peter Panter, Kaspar Hauser.In HEUTE ZWISCHEN GESTERN UND MORGEN begegnet uns Tucholsky aber auch als Liebhaber, Menschenfreund Kabarettist,der mit feiner Klinge und spitzem Humor Wahrheiten ausspricht. Johannes Kirchberg, Ensemblemitglied des Theaterschiff Hamburg und freischaffender Kabarettist und Musiker, lebt in Hamburg.

Preis: 13,- mit Kurkarte 12,- €
Vorverkauf: in der Touristinfo 10,-€

 

Datum:

- leider schon vorbei -


Veranstaltungskategorie:

Theater & Bühne


Kontakt:

Haus des Gastes Röbel

Straße der Deutschen Einheit 7
17207  Röbel/Müritz


Kontakt:

Haus des Gastes Röbel

Straße der Deutschen Einheit 7
17207  Röbel/Müritz

+49 (0)39931 80113
stadtinfo.roebel@t-online.de


Alle Veranstaltungstermine

  • Freitag, 16.09.2016, 20:00 Uhr
Newsletter abonnieren » like uns auf