• © ADFC MV

Kloster Rehna

Klöster sind ein Stück Geschichte unserer Heimat. Lange Zeit waren sie der Mittelpunkt des gesellschaftlichen Lebens. Wir fahren von Schwerin über Warnitz, Drieberg, Vietlübbe und Köchelsdorf nach Rehna und besichtigen das Kloster. In Rehna besteht auch die Möglichkeit für einen Imbiss. Über Gadebusch, Reinhardsdorf und Groß Brütz fahren wir zurück nach Schwerin. Am historischen Bahnhof Gadebusch und an der Theodor-Körner Gedenkstätte bei Lützow legen wir einen kurzen Halt ein. Für Verpflegung und ausreichenden Getränke sollte jeder selbst vorsorgen. Die Streckenführung ist überwiegend auf befestigten Radwegen sowie auch auf wenig befahrenen Landstraßen vorgesehen. Dabei sind übliche Steigungen im Gelände zu bewältigen.

Streckenlänge: 70 km
Schwierigkeitsgrad: leicht
Kosten: 5,- €, ADFC-Mitglieder und Kinder 3,- €
Treffpunkt: 09:00 Uhr, Tourist-Information Markt Schwerin
Tourenleiter: Ulrich Leonhardt
Hinweise: nur ca. 35 km Streckenlänge bei individueller Rückfahrt
mit der Bahn ab Rehna oder Gadebusch

Datum:

- leider schon vorbei -


Veranstaltungskategorie:

Radfahren, Führungen & Touren, Natur, Outdoor-Aktivität


Kontakt:

Tourist-Information Schwerin

Am Markt 14
19055  Schwerin


Kontakt:

ADFC Schwerin

Pingelshäger Straße 5
19057  Schwerin

adfc@adfc-schwerin.de


Alle Veranstaltungstermine

  • Samstag, 02.06.2018, 09:00 Uhr
Newsletter abonnieren » like uns auf