• Klosterplünderung und geizige Ratsherrn, © Stralsunder Stadtschauspiele
    Klosterplünderung und geizige Ratsherrn

„Klosterplünderung und geizige Ratsherrn“ Stadtgeschichte(n) erzählt und gespielt

Stadtführung mit historischem Schauspiel

 

Ein Rundgang durch die Altstadt und Geschichte Stralsunds, der sie teilhaben lässt an Intrigen und Machtgerangel, den Wirren der Reformation, aber auch am Bürgerstolz unter schwedischer Herrschaft. Erleben sie wie der mittellose Stadtschreiber Bandelin ein großes Geschäft mit einem reichen Pfeffersack einfädeln will und der hochwohlgeborene Generalgouverneur zum Gespött der Leute wird. Bei einem Rundgang durch das Katharinenkloster treffen sie auf zwei Ganoven, die dort eine überraschende Entdeckung machen.

Anmeldung erbeten unter: 0160 93509622

Eintritt/Preisinformation:

Karten 17,00 € p.P. inklusive Rundgang Katharinenkloster

Anmeldung erbeten unter 0160 93509622


 

Datum:

- leider schon vorbei -


Veranstaltungskategorie:

Führungen & Touren


Kontakt:

Alter Markt Stralsund

Alter Markt
18439  Stralsund


Kontakt:

Stralsunder Stadtschauspiele

Marienstraße 8
18439  Stralsund

016093509622
info@kuestenkrimi-games.de


Alle Veranstaltungstermine

  • Mittwoch, 24.05.2017, 14:00 Uhr
Newsletter abonnieren » like uns auf