• Schloss Güstrow, © Güstrow-Information
    Schloss Güstrow

Konzert „Nun eilt herbei, Witz, heitre Laune“

Frühlingskonzert im Festsaal

Anstelle der erkrankten Sopranistin Petra Nadvornik wird Markus Vollberg, Bariton, Arien und Lieder vom Barock bis zur Romantik singen. Er wird am Flügel begleitet von Clemens Michael Kraft, der auch mit einigen Solostücken zu hören ist.

(Lieblings) Klavierstücke, Lieder und Arien vom Barock bis zum 20. Jahrhundert, von Mozart, Schumann, Schubert, Brahms und Nicolai bis zu Franz Lehàr und Paul Lincke gestalten die verschiedenen Schattierungen, die Lebensfreude annehmen kann: Jubel ebenso wie nachdenkliche Verspieltheit und Ausgelassenheit.

Der Eintritt für den Konzertabend im Güstrower Schloss beträgt 12/ erm. 10 € im Vorverkauf bei der Güstrow-Information, Franz-Parr-Platz 10. Tel. 038436810 23 und ab 18:30 Uhr an der Abendkasse 13/ erm. 11 €.

Datum:

- leider schon vorbei -


Veranstaltungskategorie:

Klassik


Kontakt:

Schloss Güstrow

Franz-Parr-Platz 1
18273  Güstrow


Kontakt:

Schloss Güstrow

Franz-Parr-Platz 1
18273  Güstrow

+49 3843 7520
info@schloss-guestrow.de


Alle Veranstaltungstermine

  • Samstag, 13.05.2017, 19:00 Uhr
Newsletter abonnieren » like uns auf