• Konzert im Binzer Kurhaus-Saal, © Kurverwaltung Binz/Christian Thiele
    Konzert im Binzer Kurhaus-Saal

Konzert für Violoncello und Klavier

Zu Gast: Andrei Ionita (Violoncello) und Catalin Serban (Klavier)

Eintritt frei, Anmeldung erforderlich unter info@konzertleben.de (Info: www.konzertleben.de)
Begrenzte Teilnehmerzahl

Der neu gegründete Verein Konzertleben e.V. widmet sich seit 2020 der Förderung freischaffender Musiker. Ziel ist es, exzellenten Musiker nach abgeschlossenem Studium im kommerziellen Musikbetrieb das Bestehen langfristig zu erleichtern.
Auf der Insel Rügen können sich im Herbst Klassikmusikfreunde eine zwei interessante Konzerte freuen.
Am 17. Oktober findet ein Konzert im Binzer Kurhaus-Saal statt, ein Tag später als Matinee um 11 Uhr in der Kulturscheune Vaschvitz.
Zu Gast sind die Berliner Künstler Andrei Ionita (Cello) und Catalin Serban (Klavier), mit folgenden Werken:

F. Chopin: Fantasie f-Moll Op. 49
G. Sollima: Lamentatio
L.v. Beethoven: Sonate für Violoncello und Klavier Nr. 3 A-Dur Op. 69
F. Chopin: Sonate für Violoncello und Klavier g-Moll Op. 65


Datum:

am Sa, 17.10.2020
um 19:00 Uhr


Veranstaltungskategorie:

Jazz & Chanson, Rock, Pop & Elektronische Musik, Weltmusik, Schlager & Volksmusik, Klassik


Kontakt:

Travel Charme Kurhaus Binz

Strandpromenade 27
18609  Ostseebad Binz


Kontakt:

Konzertleben e.V.

Auguste-Viktoria-Straße 62
14199  Berlin

info@konzertleben.de


Newsletter abonnieren like uns auf