• Ein Ornament der historischen Fensterbehänge, die mit Spendenmitteln wiederhergestellt werden sollen, © Irmela Grempler
    Ein Ornament der historischen Fensterbehänge, die mit Spendenmitteln wiederhergestellt werden sollen
  • Die Goldverzierungen bestehen aus Papiermaché und sind Zeitdokumente aus dem 19. Jahrhundert, © Irmela Grempler
    Die Goldverzierungen bestehen aus Papiermaché und sind Zeitdokumente aus dem 19. Jahrhundert

Konzert im Schweriner Thronsaal

Ein niveauvolles Programm klassischer und moderner Musik erwartet Zuhörer beim Konzert der Preisträger des Regionalwettbewerbes „Jugend musiziert“. Die Einnahmen des Konzertes kommen der Restaurierung der historischen Fensterdekorationen im Thronsaal zugute.

Gemeinsam mit dem Konservatorium Schwerin und dem Schlossmuseum veranstaltet der Verein der Freunde des Schweriner Schlosses e.V. das Spendenkonzert zugunsten der Restaurierung der historischen Fensterbehänge des Thronsaals. Musikalisch spannt sich der Bogen von der Romantik bis zur klassischen Moderne. Unterstützt werden sie dabei vom Landtag Mecklenburg-Vorpommern, der an diesem Abend ab 17.00 Uhr für die Besucher des Konzertes, für Eltern und Lehrer der Musikschülerinnen und -schüler einen Blick in den neuen Plenarsaal gewährt. Für das leibliche Wohl an diesem Abend sorgen die Schweriner Schlosslocalitäten in der Lobby des Plenarsaales.

Eintritt/Preisinformation:

 Der Erlös des Konzertes fließt in die Restaurierung der Thronsaalfensterbehänge ("Schabracken").

10,00 €

Datum:

- leider schon vorbei -


Veranstaltungskategorie:

Führungen & Touren, Klassik


Kontakt:

Museum Schloss Schwerin

Lennéstraße 1
19053  Schwerin


Kontakt:

Konservatorium Schwerin

Puschkinstraße 13
19055  Schwerin

0385-5912740
konservatorium@schwerin.de


Alle Veranstaltungstermine

  • Sonntag, 11.03.2018, 18:00 Uhr
Newsletter abonnieren » like uns auf