• tjasa-kastelic_3
    tjasa-kastelic_3
  • jerzy-chwastyk_4
    jerzy-chwastyk_4

„Konzert in der Ausstellung“

Das Duo Tjaša Kastelic (Violine) und Jerzy Chwastyk (Gitarre) präsentiert ein abwechslungsreiches und farbenreiches Programm „Romance - Cancionès y Danzas“ - eine musikalische Reise durch Argentinien, Spanien, Frankreich und Rumänien, wo Musikgenres wie Lieder und Tänze einen besonderen Stellenwert besitzen.

Mit zartem, sanftem Gitarrenklang und ausdrucksvoller, sinnlicher Violine entwickelt sich ein intimes Spiel zwischen sentimentalem französischen Liederschatz und spanischem Feuer, argentinischem Charakter aus Buenos Aires und rumänischer Volksmusik.

 

Die in Slowenien geborene Geigerin Tjaša Kastelic ist Preisträgerin mehrerer internationaler Wettbewerbe. Sie hat ihr Masterstudium in Brüssel absolviert, in verschiedenen Berliner Orchestern sowie der Jungen Philharmonie Wien gespielt und tritt aktuell europaweit als Solistin und Kammermusikerin auf.

Als Solist und Kammermusiker konzertiert Jerzy Chwastyk auf den Bühnen in ganz Deutschland, Polen und Spanien. Er ist mehrfacher Preisträger internationaler Wettbewerbe, so etwa 2017 beim Concurso Sigall in Chile sowie beim Concurso Fernando Sor in Madrid.  In der Produktion Ocaña an der Neuköllner Oper in Berlin stellte der klassisch ausgebildete Gitarrist unlängst seine Vielseitigkeit und Flexibilität im Umgang mit verschiedensten Genres unter Beweis.

Datum:

am So, 18.08.2019
um 15:00 Uhr


Veranstaltungskategorie:

Weltmusik, Kirchliche Veranstaltung


Kontakt:

Atelier-Galerie Bärmich

17279  Lychen - OT Beenz


Kontakt:

Atelier-Galerie Bärmich

17279  Lychen - OT Beenz

039820-33721
info@wolfgang-baermich.de


Newsletter abonnieren » like uns auf