• Im Jahre 2017 neu angelegter Spielplatz, in Nachbarschaft zu den Flächen des Pferdesportvereines und der Torneymühle., © Eckhard Kruse
    Im Jahre 2017 neu angelegter Spielplatz, in Nachbarschaft zu den Flächen des Pferdesportvereines und der Torneymühle.
  • Fritz-Reuter-Turnplatz, mitten in der Natur des Klosterberges gelegen., © Mirko Renger
    Fritz-Reuter-Turnplatz, mitten in der Natur des Klosterberges gelegen.
  • Mit 133 m³ und 360 t, größter Findling auf dem deutschen Festland. Seit einiger Zeit trägt er auch wieder offiziell den Namenszusatz "Bismarkstein"., © Mirko Renger
    Mit 133 m³ und 360 t, größter Findling auf dem deutschen Festland. Seit einiger Zeit trägt er auch wieder offiziell den Namenszusatz "Bismarkstein".

Kotelmannfest 2018

Familienfest mit Sport, Spiel und vielem mehr. Auf dem Gelände des Klosterberges in Altentreptow. Hier befindet sich auch mit 133m³ und 360 t der größte Findling auf dem deutschen Festland.

Seit dem 3. August 1830 feierte man das Kotelmannfest alljährlich zu Ehren des Kaufmannes Martin Kotelmann in Treptow a. Toll. Dieser war in Treptow geboren und arbeitete nach seiner Lehre als Kaufmann in einem Speditionsgeschäft. Hier war er in vielen Ländern Europas unterwegs, kehrte jedoch oft nach Treptow zurück.
Als er im Jahre 1821 hier weilte, klagte der Bürgermeister über die hohe Belastung der Stadtkasse beim Ausbau des Schulhauses. Dieses befand sich seinerzeit in der Oberbaustraße 22 (Grundstück neben der alten Apotheke). Das Gespräch bewog Martin Kotelmann zu einem testamentarischen Vermächtnis.
Zu Gunsten der Stadt legte er in seinem Testament fest, dass nach seinem Ableben die Treptower Schule 1000 Taler für ihren Schulfonds erhalten solle. So kam nun die Stadt nach seinem Tode am 21. August 1826 in den Besitz dieses Geldes. Ihm zu Ehren feierte man fortan bis zum Jahre 1939 jeden Sommer das Kotelmannfest in der Stadt und auf dem Klosterberg.
In alten Aufzeichnungen kann man lesen, dass sich im Laufe der Jahre das Schul- und Stifterfest immer mehr zum Volksfest entwickelte. Leider gibt es nur noch wenig Zeitzeugen, die über das auf dem Fest Erlebte berichten können. Viele Generationen vor uns schwärmten von diesem Fest, und so ist es uns ein Anliegen, das Kotelmannfest wieder auf den Klosterberg zurück zu holen.
Lassen Sie sich bei Sport, Spiel und vielem mehr in der Schönheit der Natur verzaubern!

Datum:

- leider schon vorbei -


Veranstaltungskategorie:

Kinder, Markt & Fest


Kontakt:

Klosterberg Altentreptow

Klosterberg
17087  Altentreptow


Kontakt:

Altentreptower Wählergemeinschaft

Stralsunder Straße 13
17087  Altentreptow

03961 / 210111
mirko.renger@t-online.de


Alle Veranstaltungstermine

  • Sonntag, 22.07.2018, 11:00 Uhr
Newsletter abonnieren » like uns auf