• krupkatrio_farge, © krupkatrio_farge
    krupkatrio_farge

Krupka Trio

Norwegische Kirchenlieder im Jazzsound

Das Krupka Trio ist ein Jazz-Trio bestehend aus Ulf Krupka (Piano), Line Falkenberg (Saxophon) und Tine Asmundsen (Bass). Das Trio spielt seit 2010 zusammen und gab 2014 seine erste CD heraus.

Das Trio spielte beim Kongsberg Jazz Festival im Jahr 2012 und 2014. Im Jahr 2014 wurde das gesamte Konzert vom norwegischen Fernsehen NRK und dem norwegischen Radio aufgezeichnet. Teile des TV-Materials wurde anlässlich einer Sendung über 50 Jahre Kongsberger Jazzfestival landesweit gezeigt. Im nationalen Radio wurde das gesamte Konzert mehrmals ausgestrahlt.

Neben regelmäßigen Konzerten in Norwegen gab das Trio in 2016 Konzerte in Berlin (St. Nikolai Kirche Spandau) und Spanien (norwegische Seemannskirchen in Torrevieja und Calahonda)


Das Krupka Trio spielt melodischen tonalen und improvisierten Jazz. Der Kantor und Pianist Ulf Krupka hat eigene Arrangements geschrieben, die auf norwegischen Kirchenliedern basieren. Alle Melodien sind im norwegischen Gesangbuch zu finden. Viele der Melodien sind alte norwegische Volksmelodien, die Teil des norwegischen musikalischen Erbes sind. Das Ergebnis ist ein vitaler und gleichzeitig entspannter moderner Jazz. Durch die jahrelange Zusammenarbeit entwickelte sich das gute Zusammenspiel weiter, das emotionales und spontanes Musizieren befördert. Kein Konzert ist wie das andere. Drei Musikerpersönlichkeiten, die mit gleichwertigen Rollen fesselnd aufspielen können.


Die Publikumsreaktionen sind ausnahmslos positiv. Das ist auch eine Stärke des Trios, das sowohl Musiker als auch „normale“ Zuhörer begeistern kann. Zitat von einem Musiker bei unserem letzten Konzert; „Ich habe schon viele Konzerte mit Kirchenlieder als Jazz gehört, aber dieses ist eines der besten und spannendsten die ich je gehört habe.“


 

Eintritt/Preisinformation:

Eintritt 12/8€

VVK über mvtickets.de

Datum:

- leider schon vorbei -


Veranstaltungskategorie:

Jazz & Chanson, Szene & Trends


Kontakt:

Aula der Universität Greifswald

Domstraße 11
17487  Greifswald


Kontakt:

Kulturverein Nordischer Klang e.V.

Hans-Fallada-Straße 20
17487  Greifswald

+49 (0)3834 863613
nokl@uni-greifswald.de


Alle Veranstaltungstermine

  • Sonntag, 07.05.2017, 19:00 Uhr
Newsletter abonnieren » like uns auf