• Geometrische Anscht IV - ZYKLUS Transformationen; Acryl auf Leinwand; 2019, © Reinhardt Lange
    Geometrische Anscht IV - ZYKLUS Transformationen; Acryl auf Leinwand; 2019
  • Hafen II - aus dem Zyklus Seestücke; Mischtechnik auf Holz; 2017/ 60x80 cm, © Rainer Katzer
    Hafen II - aus dem Zyklus Seestücke; Mischtechnik auf Holz; 2017/ 60x80 cm
  • Feldbruchlinie; Acryl auf Leinwand; 2019; 150x100 cm, © Frank Chlouba
    Feldbruchlinie; Acryl auf Leinwand; 2019; 150x100 cm
  • Pavillon, © Rainer Katzer
    Pavillon

Künstlergruppe: Hinterlandart.de

"Hinterlandart.de" umschreibt den Versuch Malerei in Zeiten von Internet und Digitalisierung in optisch materielle Erfahrbarkeit reiner Malerei zurückzuführen. Nicht weniger als der "primären Realität" einen Platz und eine Präsens auf künstlerische Wahrnehmung, eine Plattform in einem offenen Prozess des Erschaffens von malerischer Struktur in Farboberflächen und Materialobsessionen wiederzugeben. Das Kunstartefact ist körperlich-visuale Malerei. Stil und Vielfalt sind gewollte Programatik.

Drei Künstler, so der Bützower Frank Chlouba, Reinhardt Lange und Rainer Katzer haben sich der reinen Malerei verschrieben. Die Schnittmengen ihres Schaffens führen letztlich auf den simplen manuellen Akt von Malerei, der zweidimensionalen Erschaffung eines Bildkörpers - "gemaltem Bild" - zurück. Dabei ist das Sujet zweitrangig. Der malerische Akt mit seinem gewollt offenem Ergebnis, macht den Reiz ihrer Malerei aus. Kunststile der Moderne in Eigenes übersetzen oder Unerwartetes miteinander arrangieren, tradierte gebrochene Sehweisen verweben in Neues Sehen, das ist die Essenz dieser neuen wie beziehungsfähigen Malerei. Erleben Sie das hier zusammengestellte Panorama an sehr persönlichem Umgang mit dem malerischem Medium der plastischen Bilderfindung, in Enkaustik, Ölmalerei, Acryl oder einer Mixtour verschiedenster Maltechniken. Entdecken Sie in dieser visuellen Bildergalerie bekannte Künstler neu interpretiert. Die Künstler erwarten Sie zu Gespräch und Erbauung.

Ganzjährige Öffnungszeiten nach telefonischer Absprache.

Datum:

- leider schon vorbei -


Veranstaltungskategorie:

KunstOffen

Kontakt:

Kunst-Pavillon Bützow

Gartenstraße 6A
18246  Bützow


Kontakt:

Kunst-Pavillon Bützow

Gartenstraße 6A
18246  Bützow

lange.hro@gmail.com


Alle Veranstaltungstermine

  • Samstag, 30.05.2020, 11:00 Uhr
  • Sonntag, 31.05.2020, 11:00 Uhr
  • Montag, 01.06.2020, 11:00 Uhr
Newsletter abonnieren like uns auf
Gefördert durch: close