• Duo Popp Roß, © Popp Roß
    Duo Popp Roß

Kulturnacht Schwerin

Köstlichkeiten vom mediterran-orientalischem Büffet, Musik vom Duo Popp Roß und die Aussstellungen "Über den Augenblick hinaus" und "Texturen der Verschwendung"

 

Jens-Uwe Popp & Jochen Roß

Gemeinsam begeben sich die beiden Musiker Popp Roß auf eine Klangreise durch verschiedene Länder und verschiedene Zeiten. Die Mandoline konnte sich in den letzten Jahren einen festen Platz in ihrem Konzertleben erobern und ist vielen Hörern heute als klassisches Instrument und als Folkmandoline aus Bluegrass und schottischer Musik vertraut. Ein unbestrittener Meister dieser Instrumente ist der Hamburger Jochen Roß, der im Jahr 1999 den bedeutenden Wettbewerb für Mandoline solo in Schweinfurt gewann. Jens-Uwe Popp an der Gitarre ist zweifacher Preisträger des Echo-Klassik und mit dem David Orlowsky Trio und dem Kibardin-Quartett auf internationalen Konzertbühnen präsent.


 

„Über den Augenblick hinaus“

 

Ungewöhnliche Momente und spannende journalistische Reportagen haben die

 

FotografInnen Verena Brandt, Jens Büttner und Rolf Nobel in ihren Bildern festgehalten. Es sind Fotos, die über den Augenblick hinaus Relevanz haben. (Ausstellung bis 24.11.2019)


 

„Texturen der Verschwendung“

 

Das Thema „Ressourcen“ und ihre inneren und äußeren Aspekte stehen im Mittelpunkt der Arbeiten von Eva Ammermann und Angela Preusz.

 

In „Lahooh setzt sich Ammermann“ anhand des traditionellen Fladenbrots aus Somalia mit Lebenskonzepten, Konsumverhalten, Schonung der Umweltressourcen sowie dem respektvollen Umgang mit Mensch und Tier auseinander.

 

Angela Preusz widmet sich unserem Trinkwasser. Neben der alltäglichen Nutzung macht sie auf das sogenannte „virtuelle Wasser“ aufmerksam.

 

Die ausgestellten Zeichnungen und Stillleben thematisieren Mensch und Natur im Kontext von Ästhetik und Nachhaltigkeit sowie Ressource und Verbrauch. (Ausstellung bis 24.11.2019)

Eintritt/Preisinformation:


Datum:

am Sa, 26.10.2019
um 18:00 Uhr


Veranstaltungskategorie:

Ausstellung, Theater & Bühne


Kontakt:

Schleswig-Holstein-Haus

Puschkinstraße 12
19055  Schwerin


Kontakt:

Kulturforum Schleswig-Holstein-Haus Schwerin

Puschkinstr. 12
19055  Schwerin

0385555527
schleswig-holstein-haus@schwerin.de


Newsletter abonnieren » like uns auf