• KunstKirche Buchholz, © Josef A. Kutschera
    KunstKirche Buchholz

KunstKirche Buchholz - SAGEN_HAFT - Vernissage . . .

. . . der Ausstellung von Volkmar Förster

Volkmar Förster beschäftigt sich seit vielen Jahren mit Sagen und Märchen als Teil unserer Kultur und unserer Identifikation. Eine der bedeutendsten Heldensagen "Die Nibelungen" ist bis heute im gemanischen und skandinavischen Kulturraum verbreitet.

Volkmar Förster wählte für seine Druckgrafiken, Zeichnungen und Installationen in Anlehnung den Titel "Blutendes Gold".

Die Laudatio hält Dr. Bernd Schattinger aus Schwerin.

Musik: MusicAventiure - Ein Duo spielt und singt alte Weisen, Mittelatermusik, Medival Folk, Instrumentals mit Geige, Harfe, Laute, Gambe, Flöten.

Die Ausstellung währt bis zum 21. September und ist täglich von 12 bis 18 Uhr geöffnet. Eintritt frei.

Eintritt/Preisinformation:

kostenlose Veranstaltung

Datum:

- leider schon vorbei -


Veranstaltungskategorie:

Ausstellung, Kirchliche Veranstaltung, Klassik


Kontakt:

KunstKirche Buchholz

Kirchenstraße 7
18059  Buchholz


Kontakt:

Ev.-Luth. Kirchengemeinde Buchholz

Kirchenstraße 7
18059  Ziesendorf

+49 38207 221
buchholz@elkm.de


Alle Veranstaltungstermine

  • Sonntag, 01.09.2019, 15:00 Uhr
Newsletter abonnieren » like uns auf