• Die gelben Schirme weisen den Weg zu Kunstausstellungen in Westmecklenburg, © Tourismusverband Mecklenburg-Schwerin
    Die gelben Schirme weisen den Weg zu Kunstausstellungen in Westmecklenburg

Kunstwerk Leezen e.V.

Kunstschaffende des Kunstvereins "Kunstwerk Leezen" e.V. zeigen Arbeiten ihres Schaffens, in Zusammenarbeit mit dem Förderverein "Fünf Türme" aus Zittow, der weitere Künstler präsentieren wird.

Organisiert wird diese Veranstaltung vom Förderverein "Fünf Türme" und dem Kunstverein "Kunstwerk Leezen"e.V. In der Kunst- und Pfarrscheune neben dem Pfarrhaus, dem "Sommersitz" des Kunstvereins, zeigen Mitglieder ausgewählte Werke.


Neben Gemälden in unterschiedlichen Techniken werden auch Eiermalereien, Skulpturen, Illustrationen und vieles zu sehen sein. Kinder, Jugendliche und auch Erwachsene, können bei angebotenen Workshops Anleitungen für kreatives Gestalten erhalten. Kulturelle Unterhaltung, z.B. musikalische Darbietungen wird von beiden Vereinen organisiert.

Durch die historische Kirche, das fast "verwunschene" Gelände der ganzen kirchlichen Anlage und die unmittelbare Nähe zum Schweriner See, geben diesem Event ihren ganz eigenen unverwechselbaren Charakter.

 

 

Datum:

- leider schon vorbei -


Veranstaltungskategorie:

KunstOffen

Kontakt:

Pfarrscheune Retgendorf

Seestraße 1
19067  Retgendorf


Kontakt:

Kunstwerk Leezen e.V.

Seestraße 1
19067  Retgendorf

03866 447 06 66
karl-friedrich-scholz@t-online.de


Alle Veranstaltungstermine

  • Samstag, 19.05.2018, 10:00 Uhr
  • Sonntag, 20.05.2018, 12:00 Uhr
  • Montag, 21.05.2018, 10:00 Uhr
Newsletter abonnieren » like uns auf