Kuratorinführung: Kunst des Wortes

04.02.24 bis 03.03.24 in Güstrow

8. Ernst Barlach, Der Buchleser, 1936, Bronze (Guss 1937/1938) © Ernst Barlach Stiftung, Foto: Alexander Klaus, © Ernst Barlach Stiftung

Die nächsten Termine:

  • Sonntag, 03.03.202414:00 - 15:00 Uhr
Ausstellung, Führungen & Touren

Führung durch die Sonderausstellung durch die Ausstellung "Kunst des Wortes" mit Franziska Hell.

Begleitend zur aktuellen Sonderausstellung "Kunst des Wortes" findet ein Rundgang mit der Kuratorin Franziska Hell statt.

Der Akt des Lesens, die Macht des geschriebenen Wortes sowie die sich während der Lektüre einstellende individuelle Imagination eines Textes faszinieren die bildenden Künste seit Jahrhunderten. Auch Ernst Barlach (1870–1938) widmete sich dem Thema Lesen in seinem Werk. Es entstanden neben plastischen Werken mit entsprechender Motivik, umfangreiche Grafikzyklen, die seine eigenen Dramen und Reiseberichte, aber auch Werke von u.a. Friedrich Schiller (1759–1805), Johann Wolfgang von Goethe (1749–1832) und Heinrich Kleist (1777–1811) illustrieren. Barlachs Begeisterung für Literatur schlug sich zudem in einer eigenen schriftstellerischen Tätigkeit nieder. So verfasste der Künstler neben acht Dramen, zahlreiche Gedichte und Kurztexte, in denen er das zwischenmenschliche Miteinander in all seinen Facetten thematisierte.


Die Ausstellung lädt ein, sich dem schriftstellerischem Werk Barlachs über seine bildnerische Kunst anzunähern. Die Präsentation motivischer Wechselbeziehungen verweist zudem auf das Ineinandergreifen der verschiedenen Metiers, die der Vielfachbegabte bediente. So lassen sich im Œuvre Barlachs Motive finden, die der Künstler entweder in seiner Literatur oder in seinem bildnerischen Werk erstmalig definierte und diese dann für das jeweilige andere Medium erneut verwendete. Das Aufzeigen dieser Motivrelationen lässt einmal mehr die Komplexität und Vielschichtigkeit des Werkes Barlachs nahbar werden.


Bildergalerie

Wissenswertes

Veranstaltungstermine
  • Sonntag, 04.02.2024 14:00 - 15:00 Uhr
  • Sonntag, 03.03.2024 14:00 - 15:00 Uhr
Veranstaltungsort

Ernst Barlach Museen Güstrow

Heidberg 15
18273 Güstrow


Kontakt zum Veranstalter

Ernst Barlach Stiftung

Heidberg 15
18273 Güstrow


Veranstaltungen

in der Region Mecklenburgische Schweiz

01.05.23 bis 25.04.33

YIN YOGA in Gessin

Weiterlesen: "YIN YOGA in Gessin"
© (c) Ernst Barlach Stiftung, Foto: Alexander Klaus

21.01.24 bis 21.04.24

Sonderausstellung: Kunst des Wortes

Weiterlesen: "Sonderausstellung: Kunst des Wortes"

29.11.21 bis 24.11.31

Vinyasa Yoga in Gessin

Weiterlesen: "Vinyasa Yoga in Gessin"