• Anne Luisa Kramb, © D. Ausserhofer
    Anne Luisa Kramb

Landpartie: Anne Luisa Kramb und Julius Asal

Konzert der Jungen Elite im Jagdschloss Kotelow

Begleitprogramm 14:30 Uhr Künstlergespräch mit Musik ? Wanderung am Galenbecker See ? Schlossführung mit Verköstigung (Treffpunkt: Kotelow, Kirche)

Bereits zum dritten Mal führt eine Landpartie ins malerische Kotelow: Nach einem Künstlergespräch begeben sich die Besucher auf eine Wanderung, treffen den Fischer am Galenbecker See und erkunden das Jagdschloss in einer Führung. Nach einer kulinarischen Einkehr bildet das abendliche Konzert den Höhepunkt. Violinistin Anne Luisa Kramb und Pianist Julius Asal – zwei vielversprechende Nachwuchstalente –  präsentieren Kammermusikwerke von Prokofjew, Debussy und Brahms.

-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------


PROKOFJEW Sonate Nr. 1 f-Moll für Violine und Klavier op. 80
DEBUSSY Sonate für Violine und Klavier g-Moll
BRAHMS Sonate Nr. 2 A-Dur für Violine und Klavier op. 100 „Thuner Sonate“

 

Eintritt/Preisinformation:

 Das Konzert ist auch ohne Begleitprogramm buchbar. Die Verköstigung ist im Tagesticket inkludiert. Die Fahrt zum Galenbecker See erfolgt eigenständig mit dem Auto (Entfernung: ca. 15 km).
Bitte bringen Sie für die Wanderung festes Schuhwerk mit.


Abendkonzert: € 18.-/Tagesticket (inkl. Begleitprogramm*): € 40.- (zzgl. VVK-/AK-Gebühr)

Datum:

- leider schon vorbei -


Veranstaltungskategorie:

Klassik, Musikland MV


Kontakt:

Jagdschloss Kotelow

Schlossallee 2
17099  Kotelow


Kontakt:

Festspiele Mecklenburg-Vorpommern

Lindenstraße 1
19055  Schwerin

+49 (0)385 59185-0
kartenservice@festspiele-mv.de


Alle Veranstaltungstermine

  • Donnerstag, 06.07.2017, 19:30 Uhr
Newsletter abonnieren » like uns auf