• Dr. Angela Vogts (r.) und Prof. Maren Voß (l.) am NanoSIMS. Dieses Gerät gibt es an fünf Standorten in Deutschland, davon einmal in Warnemünde., © IOW
    Dr. Angela Vogts (r.) und Prof. Maren Voß (l.) am NanoSIMS. Dieses Gerät gibt es an fünf Standorten in Deutschland, davon einmal in Warnemünde.

Leben in der Ostsee: Kleinste Details sichtbar gemacht

Vortragsreihe "Warnemünder Abende" des Leibniz-Instituts für Ostseeforschung Warnemünde: Spitzentechnologie um kleinste Details des Lebens zu erkunden - die NanoSIMS Expertin Dr. Angela Vogts schaut ins Innerste einzelner Zellen.

Bakterien und Mikroorganismen leben zu Milliarden im Wasser. Zu ihrer Untersuchung nutzen Wissenschaftler des IOW ein Messgerät, das sogenannte NanoSIMS, das es in Deutschland nur an 5 Standorten gibt, davon einmal in Warnmünde. Mit diesem Gerät, das das Gewicht und die Größe eines Nilpferds hat, ist es möglich Zellen abzubilden, die hundertmal kleiner sind als der Durchmesser eines Haares. Zusätzlich liefert das NanoSIMS die Information aus welchen Atomen die Zelle zusammengesetzt ist. So kann darauf geschlossen werden welches „Futter“ der Organismus genutzt hat und mit welchen anderen Organismen die Nährstoffe geteilt werden.
Mit dem NanoSIMS wird auf diese Weise erforscht, ob die Mikroorganismen, die in der Ostsee häufig sind auch wirklich fleißig und damit wichtig sind oder ob weniger häufige Zellen die meiste Arbeit machen. Auch wie diese Organismen damit umgehen, wenn auf einmal mehr, weniger oder andere Nährstoffe in die Ostsee kommen ist eine Frage mit der sich die Ostseeforscher beschäftigen. Dr. Angela Vogts, verantwortlich für das NanoSIMS am IOW, wird in ihrem Vortrag Bilder der NanoSIMS Projekte des IOW zeigen und erläutern, wie aus diesen Bildern Antworten auf wissenschaftliche Fragestellungen gewonnen werden.

Datum:

- leider schon vorbei -


Veranstaltungskategorie:

Vortrag & Wissenschaft, Natur


Kontakt:

Leibniz-Institut für Ostseeforschung Warnemünde

Seestraße 15
18119  Rostock


Kontakt:

Leibniz-Institut für Ostseeforschung Warnemünde

Seestraße 15
18119  Rostock

0381 5197104
sandra.kube@io-warnemuende.de


Alle Veranstaltungstermine

  • Donnerstag, 04.08.2016, 18:30 Uhr
Newsletter abonnieren » like uns auf