• Schloss, © C. Nahr
    Schloss

Ausstellung "Dialoge. Horst Hirsig und Rolf Kuhrt"

Lebensfrage-ein besonderer Rundgang durch die Ausstellung

Im Schloss Güstrow in der Sonderausstellung „Dialoge. Horst Hirsig und Rolf Kuhrt“  findet erneut eine besondere Führung unter dem Thema „Lebensfragen“ mit Christine Ziehe-Pfennigsdorf statt. Es sind die großen Lebensfragen und damit auch die großen politischen Themen, die Rolf Kuhrt und Horst Hirsig seit Jahrzehnten inhaltlich bewegen: die Fragen nach Gewalt, nach dem, was Menschen einander antun und auch die Fragen nach Auswegen, nach den Möglichkeiten eines heilenden sozialen Miteinanders. Seit den 1970er Jahren befassen sich beide Künstler mit dem Terror, dessen Formen sich seither und sogar seit Ausstellungsbeginn am 4. Juni gewandelt haben. Hirsig und Kuhrt finden dabei adäquate und künstlerisch doch sehr unterschiedliche Ausdrucksmittel für ihre Stoffe, mit denen sie den Betrachter zum  Dialog auffordern. 

Datum:

- leider schon vorbei -


Veranstaltungskategorie:

Ausstellung, Führungen & Touren


Kontakt:

Schloss Güstrow

Franz-Parr-Platz 1
18273  Güstrow


Kontakt:

Staatliches Museum Schwerin/Ludwigslust/Güstrow - Galerie Alte & Neue Meister

Alter Garten 3
19055  Schwerin

+49 385 59580
info@museum-schwerin.de


Alle Veranstaltungstermine

  • Samstag, 30.07.2016, 14:00 Uhr
Newsletter abonnieren » like uns auf