• Frühstückstreffen für Frauen, © Frühstückstreffen für Frauen
    Frühstückstreffen für Frauen

Lebensfreude - mit allen Sinnen genießen

Referentin: Frau Dr. Elke Holler, Ärztin und Seelsorgerin aus Güstrow

Matinee, Livemusik, Referat, Sketch

Lebensfreude heutzutage?

Bei all unseren Sorgen und den Verordnungen um uns herum? Die Güstrower feiern ein Stadtfest – mitten in der vierten Corona-Welle. Jawohl! Ein schönes Signal zum Aufleben und ein passender Rahmen für ein neues Frühstückstreffen für Frauen. Das Vorbereitungsteam lädt diesmal zu einem neuen Format einer Matinee auf dem Domplatz ein. Unter der Überschrift “Lebensfreude - mit allen Sinnen genießen” ist ein buntes Ermunterungs-Programm geplant – allerdings ohne Kaffee und Frühstück. Alternativ gibt es Sekt, Saft und Knabbereien, Live-Musik und anregende Gedankenimpulse – alles unter freiem Himmel und den Baumkronen vor dem Dom. In ihrem Referat wird Fr. Dr. Elke Holler, Ärztin und Seelsorgerin, fachlich fundiert und humorvoll darauf eingehen, wie wir dem Leben gerade dann Lebensfreude abgewinnen können, wenn es nicht mit Leichtigkeit läuft oder sich sogar eine reaktive Depression auf schwierige Umstände legt. Wie finden wir die Balance zwischen Anforderungen und Entspannung und wie gelingt es, achtsam mit uns selbst und den Mitmenschen umzugehen?

Nach langer Pause wird dieses Frühstückstreffen buchstäblich „aus dem Rahmen“ fallen und Sie vielleicht gerade dadurch erfrischend neu ansprechen. Lassen Sie sich einladen! Auch eine Openair-Veranstaltung will gut vorbereitet sein.
Deshalb melden Sie sich bitte unter der Rufnummer 03843 344633 bei Frau Irene von Weber an.
 

Eintritt/Preisinformation:

Kostenbeitrag von 5,00 € pro Person

Datum:

am Sa, 18.09.2021
um 10:00 Uhr


Veranstaltungskategorie:

Vortrag & Wissenschaft

Kontakt:

Domplatz Güstrow

18273  Güstrow


Kontakt:

Frühstücks-Treffen für Frauen e.V.

18273  Güstrow


Newsletter abonnieren like uns auf
Gefördert durch: close