LEBENSRAUM

01.03.24 bis 04.04.24 in Rostock

Kommt vorbei, © Mayagalerie

Die nächsten Termine:

  • Montag, 04.03.202418:00 Uhr
  • Dienstag, 05.03.202400:00 Uhr
  • Mittwoch, 06.03.202400:00 Uhr
alle weiteren Termine anzeigen
Ausstellung

Ausstellung von Pablo Larenas (Chile)

HÁBITAT

Mein Name ist Pablo Larenas und ich bin ein chilenischer visueller Künstler, der

derzeit in Rostock lebt. Ich interessiere mich leidenschaftlich dafür, wie lebende

Organismen mit ihrer Umwelt interagieren. Deshalb möchte ich zum Thema meiner

nächsten Ausstellung den Lebensraum (hábitat) machen.

Ich glaube, dass Migration nicht nur bedeutet, meine Gewohnheiten an neue Orte zu

bringen, sondern auch, mich an einen neuen Lebensraum anzupassen und meine

Gewohnheiten entsprechend zu transformieren. In der Natur formt der Lebensraum

das Lebewesen und zusammen schaffen sie ein Ökosystem, in dem jede Störung im

System dafür sorgt, dass es wieder ins Gleichgewicht kommt. Der Einzelne spielt

eine aktivere und vorübergehende Rolle, aber der Lebensraum formt die

Gewohnheiten von Individuen, Gemeinschaften und Zivilisationen.

Deshalb versuche ich in meiner Arbeit verschiedene Geschichten zu repräsentieren,

die sich in Chile und im Süden der Welt ereignet haben, wo der Lebensraum eine

wichtige Rolle im Leben von Menschen und Gemeinschaften spielt. Meine Werke

spiegeln die Beziehung wider, die Menschen zu ihrer Umwelt haben und wie sie ihr

Leben und ihre Kultur beeinflusst.

Einige der Geschichten, die in meinen Werken präsent sein werden, sind zum

Beispiel: der Carmenere-Traubenstamm, der in Chile überlebte, nachdem man

glaubte, er sei ausgestorben; die Expedition in die Antarktis unter der Führung von

Shackleton, bei der es den Männern gelang, unter extremen Bedingungen zu

überleben; und die Geschichte von Jemmy Button, einem jungen Ureinwohner aus

Feuerland, der im 19. Jahrhundert nach England gebracht wurde, um "zivilisiert" zu

werden. Alle diese Geschichten haben die Beziehung zwischen Menschen und ihrer

Umgebung gemeinsam und zeigen, wie Überleben und Anpassung für die Evolution

des Lebens auf der Erde entscheidend sind. Jedes Gemälde wird von einem Text

begleitet, der seine Geschichte erzählt. Mit meiner Kunst hoffe ich, die Menschen zu

inspirieren, über diese Geschichten und ihre eigene Beziehung zur Umwelt

nachzudenken.

Kurz zu meiner Biografie: Ich wurde 1985 in Santiago de Chile geboren. Während

meines Lebens war ich immer in Kontakt mit der Natur und habe es genossen, neue

Umgebungen zu erkunden. So habe ich meine Frau am Ende der Welt, in Puerto

Williams in Chile, kennengelernt und seit 2017 leben wir in Rostock. Ich arbeite

derzeit in einem Architekturbüro als Bauzeichner. Ich habe immer noch eine starke

Verbindung zur Kunst und Kreativität, daher habe ich auch hier ein kleines Atelier.

Ich bin gespannt, die Möglichkeit zu bekommen, meine Werke mit der Gemeinschaft

zu teilen und hoffe, dass meine Ausstellung zur Reflexion über Migration und die Art

und Weise, wie Menschen mit ihrer Umwelt interagieren, anregen wird.

Bildergalerie

Wissenswertes

Veranstaltungstermine
  • Freitag, 01.03.2024 00:00 Uhr
  • Samstag, 02.03.2024 00:00 Uhr
  • Sonntag, 03.03.2024 00:00 Uhr
  • Montag, 04.03.2024 18:00 Uhr
  • Dienstag, 05.03.2024 00:00 Uhr
  • Mittwoch, 06.03.2024 00:00 Uhr
  • Donnerstag, 07.03.2024 00:00 Uhr
  • Freitag, 08.03.2024 00:00 Uhr
  • Samstag, 09.03.2024 00:00 Uhr
  • Sonntag, 10.03.2024 00:00 Uhr
  • Montag, 11.03.2024 18:00 Uhr
  • Dienstag, 12.03.2024 00:00 Uhr
  • Mittwoch, 13.03.2024 00:00 Uhr
  • Donnerstag, 14.03.2024 00:00 Uhr
  • Freitag, 15.03.2024 00:00 Uhr
  • Samstag, 16.03.2024 00:00 Uhr
  • Sonntag, 17.03.2024 00:00 Uhr
  • Montag, 18.03.2024 18:00 Uhr
  • Dienstag, 19.03.2024 00:00 Uhr
  • Mittwoch, 20.03.2024 00:00 Uhr
  • Donnerstag, 21.03.2024 00:00 Uhr
  • Freitag, 22.03.2024 00:00 Uhr
  • Samstag, 23.03.2024 00:00 Uhr
  • Sonntag, 24.03.2024 00:00 Uhr
  • Montag, 25.03.2024 18:00 Uhr
  • Dienstag, 26.03.2024 00:00 Uhr
  • Mittwoch, 27.03.2024 00:00 Uhr
  • Donnerstag, 28.03.2024 00:00 Uhr
  • Freitag, 29.03.2024 00:00 Uhr
  • Samstag, 30.03.2024 00:00 Uhr
  • Sonntag, 31.03.2024 00:00 Uhr
  • Montag, 01.04.2024 18:00 Uhr
  • Dienstag, 02.04.2024 00:00 Uhr
  • Mittwoch, 03.04.2024 00:00 Uhr
  • Donnerstag, 04.04.2024 00:00 Uhr
Veranstaltungsort

Maya Galerie & Café

Wismarsche 21
18057 Rostock


cesareosbilder@hotmail.com
038144695006
Kontakt zum Veranstalter

Cesareo Naranjos Velazquez

Wismarsche 21
18057 Rostock


info@mayagalerie.de
01778390703

Veranstaltungen

in der Region Ostseeküste Mecklenburg

Kleiner Ostermarkt im Atelier im Kunstgarten MadsowTeil der Ware vom Ostermarkt, © Annette Mamerow-Brümmer

Heute

Kleiner Ostermarkt

Weiterlesen: "Kleiner Ostermarkt"
© zoltanshof.de

Heute bis 31.05.24

Ungarischer Mittag mit Viktoria Car & Markus Brucker

Weiterlesen: "Ungarischer Mittag mit Viktoria Car & Markus Brucker"

Morgen

Bilderbuchkino in der Stadtbibliothek

Weiterlesen: "Bilderbuchkino in der Stadtbibliothek"