• Darßer NaturfilmFestival, © Deutsche NaturfilmStiftung gGmbH
    Darßer NaturfilmFestival
  • Planet Erde 2 – Grassland, © BBC NHU 2106
    Planet Erde 2 – Grassland
  • Nashörner, © Ulisse Aldrovandi // Matthes & Seitz
    Nashörner
  • Kunstmuseum Ahrenshoop, © Voigt & Kranz UG
    Kunstmuseum Ahrenshoop

Darßer NaturfilmFestival: Nashörner / Planet Erde 2

Lesung und Film im Rahmen des Darßer Naturfilmfestivals, das vom 03. bis 07.10.2018 an verschiedenen Orten der Region stattfindet, sowie Pre-Opening der 17. Ahrenshooper Literaturtage vom 4. bis 7. Oktober 2018 im Ostseebad Ahrenshoop

Lothar Frenz liest aus „Nashörner“

Duldsamer Dickhäuter, wütendes Ungetüm, wahres Einhorn, begehrte Trophäe. Schon immer ging vom Nashorn eine sagenhafte Anziehungskraft aus, die ihm nicht selten zum Verhängnis wurde. Einfühlsam und kundig verfolgt Lothar Frenz die großen Auftritte des Rhinozeros in der Natur- und Kulturgeschichte bis zu seiner fast völligen Ausrottung in der Gegenwart. So ist dieses Tierportrait zugleich ein Requiem auf eines der erstaunlichsten Tiere der Welt.

Im Anschluss läuft der Film „Planet Erde 2 – Grasland“ (2016, 60 min)

Grasland bedeckt ein Viertel der Landfläche unseres Planeten und stellt den Lebensraum für zahllose Wildtiere. Um hier zu überleben, müssen Tiere enormen klimatischen Veränderungen trotzen. Von der bizarr ausschauenden Saigaantilope bis hin zum riesigen Ameisenbär Brasiliens – die Tiere passten sich in außergewöhnlicher Weise diesen Extremen an. In der Savanne nutzen Bienenfresser die Elefanten aus, um Insekten zu fangen. Im überfluteten Okavango liefern sich Löwen epische Kämpfe mit gewaltigen Büffeln und im eiskalten Norden der Tundra machen sich Rentiere auf zu großen Wanderungen beschattet von hungrigen Polarwölfen.

Hier geht es zum vollständigen Programm des Darßer Naturfilmfestivals.

Eintritt/Preisinformation:

Eintritt: 8 €, Kinder bis 14 Jahre 4 €, oder mit Festivalkarte des Darßer NaturfilmFestivals

Einlass: 19.30 Uhr

Datum:

- leider schon vorbei -


Veranstaltungskategorie:

Kino, Literatur


Kontakt:

Kunstmuseum Ahrenshoop

Weg zum Hohen Ufer 36
18347  Ahrenshoop


Kontakt:

Deutsche NaturfilmStiftung gemeinnützige GmbH

Bliesenrader Weg 2
18375  Wieck a. Darß

Tel: 038233 - 70 38 10
post@deutscher-naturfilm.de


Alle Veranstaltungstermine

  • Mittwoch, 03.10.2018, 20:00 Uhr
Newsletter abonnieren » like uns auf