• Madame Pompadur von Preußen und König Friedrich  Wilhelm II., © Stiftung Preußische Schlösser & Gärten Berlin-Brandenburg
    Madame Pompadur von Preußen und König Friedrich Wilhelm II.

Liebesfreud & Liebesleid am Preußischen Königshof

Festliche Galanterie des 18. Jahrhunderts

Madame Pompadour von Preußen und ihr königlicher Gönner - die  Liebe zwischen dem  preußischen König Friedrich Wilhelm II. und einem Mädchen aus dem Volke.

 Der schöngeistige Thronfolger Friedrichs des Großen knüpfte einst zarte Bande zur    dreizehnjährigen, anmutigen Wilhelmine Enke aus Dessau und erhob sie als Gräfin in den Adelsstand.

„Friedrich Wilhelm II.“ - Solocellist Mikhail Ganevskiy – Absolvent des Konservatoriums Tschaikovskiy in Moskau - spielt zusammen mit der Harfenistin Domenica Reetz – Absolventin der Universität der Künste in Berlin - Werke von Johann Sebastian Bach, Beethoven, Boccherini, Haydn und Mozart.

„Gräfin Lichtenau“ - Schauspielerin Dorit Winterstein - plaudert über die Ereignisse am preußischen Königshof, über ihre Reise nach Italien und ihre Freundschaft zur Geliebten Lord Nelsons, der berühmten Lady Hamilton.

Lassen Sie sich entführen in die galante Zeit der Berliner Salons, in der die eleganten

Damen nicht mehr allein mit Alabasterbusen, sondern mit Geist kokettierten.

Eintritt/Preisinformation:

Normalpreis/Erwachsene ab 12,00 €

Preis Kurkarteninhaber ab 10,00 €

Datum:

- leider schon vorbei -


Veranstaltungskategorie:

Theater & Bühne, Literatur


Kontakt:

Konzertpavillon Graal-Müritz

Zarnesweg
18181  Graal-Müritz


Kontakt:

Tourismus- und Kur GmbH

Rostocker Str. 3
18181  Graal-Müritz

+49 38206 7030
touristinformation.tuk@graal-mueritz.de


Alle Veranstaltungstermine

  • Samstag, 25.05.2019, 19:30 Uhr
Newsletter abonnieren like uns auf