• Clemens, Güttler, Kircheis, © Ronald Bartel
    Clemens, Güttler, Kircheis

Ludwig Güttler - Konzert für Trompete und Orgel

Ludwig Güttler und Johannes Clemens - Trompeten, Corni da caccia und Friedrich Kircheis - Orgel

Ein Meisterkonzert mit dem berühmten Trompetenvirtuosen Ludwig Güttler, seinen Kollegen Johann Clemens und Friedrich Kircheis erwartet das Publikum in der Fischländer Kirche. Zu Gehör bringen die hochrangigen Musiker Konzerte, Choralvorspiele und Sonaten von Johann Sebastian Bach, Dietrich Buxtehude, Gottfried August Homilius u.a. für Trompeten, Corni da caccia, Orgel und Orgel solo.

Ludwig Güttler zählt als Solist auf Trompete und Corno da caccia zu den erfolgreichsten Virtuosen der Gegenwart und hat sich ein weltweites Renommé als Dirigent, Forscher, Veranstalter und Förderer erworben. Als Solist und Dirigent begeistert Ludwig Güttler im In-und Ausland. Mehr als neunzig hochgelobte Tonträger liegen vor. Sein besonderes Interesse gilt seit den frühen achtziger Jahren der Wiederbelebung der sächsischen Hofmusik des 18. Jahrhunderts. Sein Name ist untrennbar verbunden mit dem Gelingen des Wiederaufbaus der Dresdner Frauenkirche.

Friedrich Kircheis übernahm bereits als Schüler eine erste Kantorenstelle und war seit 1971 als Kantor und Organist an der Diakonissenhauskirche Dresden tätig. Mit seinem virtuosen Orgelspiel und ebenso als Cembalist ist er seit 1979 ständiger Partner von Ludwig Güttler an der Orgel, sowie bei den Ensembles „Virtuosi Saxoniae“ und „Leipziger Bach-Collegium“.

Johann Clemens, Jahrgang 1983, stammt aus Herrnhut in Sachsen, wo er im Alter von 8 Jahren erstmals Trompetenunterricht an der örtlichen Musikschule erhielt. 2001 wurde er Schüler von Tobias Willner, einem der Solotrompeter der Sächsischen Staatskapelle Dresden, worauf schließlich sein Studium von 2004 bis 2011 an der Hochschule für Musik und Theater "Felix Mendelssohn-Bartholdy" in Leipzig bei Professor Peter-Michael Krämer aufbaute. Seit 2007 ist er Trompeter beim Leipziger Gewandhausorchester, Mitglied des Blechbläserensemble Ludwig Güttler und Solist beim Kammerorchester Virtuosi Saxoniae unter Ludwig Güttler.

Eintritt/Preisinformation:

Karten (30€/18€) im Pfarrhaus unter 038220/338

Vorverkauf dienstags von 9 - 11 Uhr und 15.30 - 17 Uhr, freitags 9 - 11 Uhr
Kartenreservierungen über E-Mail und Anrufbeantworter
können nicht berücksichtigt werden
– an der Abendkasse nur eventuell Restkarten.

18,00 € bis 30,00 €

Datum:

- leider schon vorbei -


Veranstaltungskategorie:

Kirchliche Veranstaltung, Klassik

Kontakt:

Fischländer Kirche

Hafenstr. 2
18347  Ostseebad Wustrow


Kontakt:

Fischländer Kirche

Hafenstr. 2
18347  Ostseebad Wustrow


Alle Veranstaltungstermine

  • Freitag, 30.07.2021, 20:00 Uhr
Newsletter abonnieren like uns auf
Gefördert durch: close