• Katholische Kirche Ludwigslust, © Stadt LWL
    Katholische Kirche Ludwigslust

Ludwigsluster Schlosskonzert „Kammermusik für Cello und Harfe"

mit dem Duo Pavane: Friederike Fechner, Cello, und Marina Paccagnella, Harfe

Durch die Entwicklung der Harfe zur Pedalharfe im 19. Jahrhundert erweiterten sich die kompositions-technischen Möglichkeiten für die Harfe enorm, so dass viele Komponisten begannen, Kammermusikwerke mit Harfe zu schreiben. P Passend zum Beethovenjahr 2020 erklingen Werke von Ludwig van Beethoven sowie von dessen Zeitgenossen Charles Nicholas Bochsa und Bernhard Romberg (1767-1841), dessen Nachkommen heute noch in Ludwigslsut leben. Erleben Sie mit dieser reizvollen wie seltenen Besetzung einen Streifzug durch drei Jahrhunderte, ergänzt durch temperamentvolle Kompositionen des 20. Jahrhunderts von Ma Manuel de Falla und Maurice Ravel. Das Duo Pavane feiert in diesem Jahr sein 10-jähriges Bestehen.
Ein Feuerwerk hochbarocker Verzierungskunst erwartet Sie.

Tickets für die Ludwigsluster Schlosskonzerte: Vorverkauf und Reservierungen an der Tageskasse des Staatlichen Museums, Schloss Ludwigslust:
Telefon 03874 - 571912, Fax 03874 -571919 Restkarten an der Abendkasse am Veranstaltungsort.

Besuchen Sie uns im Internet.

Datum:

am Sa, 05.09.2020
um 18:00 Uhr


Veranstaltungskategorie:

Klassik


Kontakt:

Katholische Kirche Ludwigslust

Schloßfreiheit
19288  Ludwigslust


Kontakt:

Förderverein Schloss Ludwigslust e. V.

PF 1214
19282  Ludwigslust

+49 170-8596016
schlossverein-lwl@gmx.de


Newsletter abonnieren » like uns auf