"Luft zum Leben", eine Lesung mit Helga Schubert

26.05.24 in Kirch Stück

Plakat, © Förderverein der Kirche zu Kirch Stück

Die nächsten Termine:

  • Sonntag, 26.05.202416:00 - 18:00 Uhr
Literatur

"Luft zum Leben" - Schreiben und gelenkte Veröfentlichung in der DDR - Eine Lesung mit Bachmann-Preisträgerin Helga Schubert

 

Kirch Stück: Der Förderverein der Kirche hat am

Sonntag, den 26. Mai 2024 um 16.00 Uhr

Helga Schubert zu Gast in der Kirche Kirch Stück.

 

Die Veranstaltung steht unter dem Titel:

„Luft zum Lebenschreiben und gelenkte Veröffentlichung in der DDR“.

Helga Schubert liest aus ihren Werken und spricht über die Veröffentlichung ihrer Bücher und die Zensur in der DDR.

 

 Helga Schubert ist das Pseudonym der deutschen Schriftstellerin und Psychologin Helga Helm. Sie begann in den 1960er Jahren mit dem Schreiben. Sie veröffentlichte in der DDR neben einer Reihe von Kinderbüchern auch Prosatexte, in denen auf stilistisch ungewöhnlich präzise Art Schicksale aus dem DDR-Alltag geschildert werden. Daneben verfasste Helga Schubert Theaterstücke, Hörspiele, Fernsehspiele und Filmszenarien. Nach der Wende wurde sie vor allem durch ihr dokumentarisches Werk „Judasfrauen“ bekannt, das auf der Grundlage von Aktenstudien das Thema „Denunziantinnen im Dritten Reich“ behandelt. 2021 erschienen ihre Erzählungen „Vom Aufstehen. Ein Leben in Geschichten“. Das Werk wurde im Jahr seiner Veröffentlichung für den Preis der Leipziger Buchmesse in der Kategorie Belletristik nominiert. Helga Schubert wurde 2020 für dieses Werk mit dem Ingeborg-Bachmann-Preis ausgezeichnet. Danach erschienen noch „Der heutige Tag - Ein Stundenbuch der Liebe“ (2023) und ein Buch über Anton Tschechow. Aktuell läuft der autobiographische Film über sie mit dem Titel „Sonntagskind“ in vielen Programmkinos.

 

Am 26- Mai liest Helga Schubert aus einzelnen ihrer Werke und spricht über die Zusammenhänge und die Ereignisse rund um deren Veröffentlichung. Spannend ist dabei ihr Bemühen, ihre Schriften einem breiten Publikum in Ost und West zugänglich zu machen und sich dennoch auf dem Boden des Rechts in der DDR zu bewegen.

 

Der Eintritt ist frei! Geldspenden sammeln wir für unser aktuelles Projekt, die Beschaffung und den Einbau einer Lautsprecheranlage in das Kirchenschiff unserer Kirche.

 

Bildergalerie

Wissenswertes

Preise

Diese Veranstaltung ist kostenlos.

Veranstaltungstermine
  • Sonntag, 26.05.2024 16:00 - 18:00 Uhr
Veranstaltungsort

Kirche St. Georg zu Kirch Stück

An der Bundesstraße 3
19069 Kirch Stück


Kontakt zum Veranstalter

Förderverein der Kirche zu Kirch Stück e.V.

Ahornweg 19
19069 Seehof


foerderkirche-kirchstueck@web.de
01775288826

Veranstaltungen

in der Region Mecklenburg-Schwerin

© Reiterhof Trakehnerhof

26.05.24

Ringreiten in Valluhn

Weiterlesen: "Ringreiten in Valluhn"
18. Norddeutscher Tag auf der Festung Dömitz

26.05.24

18. Norddeutscher Tag mit Kunsthandwerkermarkt auf der Festung Dömitz

Weiterlesen: "18. Norddeutscher Tag mit Kunsthandwerkermarkt auf der Festung Dömitz"
© Das AgenturHaus GmbH

Morgen bis 26.05.24

LebensArt Redefin

Weiterlesen: "LebensArt Redefin"