• Best of Nibelungen, © Alejandro Quintana
    Best of Nibelungen

LuzinTheater: „Best of Nibelungen“

... wir machen Sommertheater hinter dem LuzinTheater.

Auch auf dieser Bühne wollen wir große Geschichten erzählen. Deshalb beginnen wir gleich mit der Nibelungensage. Als Komödie. „Best of Nibelungen“ heißt das Stück und ist von John von Düffel.

Gernot und Giselher sind die jüngeren Brüder von Gunther und Gutrun (in anderen Fassungen wird sie Kriemhild genannt). Sie haben die Nase voll davon, in der Geschichte bestenfalls als Randfiguren erwähnt zu werden und spinnen Ränke um endlich in die erste Reihe vorzustoßen und der Nachwelt so als große Helden in Erinnerung zu bleiben. Sie sind machthungrig, eitel und rücksichtslos, aber ihre Unfähigkeit lässt sie scheitern. Deshalb ist es auch anders als im realen Leben eine Komödie und geht gut aus.

Es spielen Bärbel Röhl, Susan Ihlenfeld, Sylvia Bretschneider und Tobias Thiele. Alejandro Quintana führt Regie.

Wir haben Stuhlkissen, aber keine Decken und Regencapes. Da muss sich dann jeder Zuschauer selbst versorgen. Und die Zuschauer sollten ein wenig Zeit für den Einlass mitbringen. Man kommt nicht ohne Begleitung durch unsere Spielerinnen in unseren Theatergarten im Freien. Volkmar Förster wird in unserem Innenraum und auch im Theatergarten Installationen mit seinen Kunstwerken aufbauen. Bitte rechtzeitig reservieren, es gibt leider nur begrenzte Plätze.

Eintritt/Preisinformation:

Eintritt bei Austritt

Datum:

- leider schon vorbei -


Veranstaltungskategorie:

Theater & Bühne

Kontakt:

Luzin Theater

Zansenweg 4
17258  Feldberger Seenlandschaft - OT Wittenhagen


Kontakt:

Luzin Theater

Zansenweg 4
17258  Feldberger Seenlandschaft - OT Wittenhagen

0162-9166038
lilupost@outlook.de


Alle Veranstaltungstermine

  • Freitag, 17.07.2020, 20:30 Uhr
  • Samstag, 18.07.2020, 20:30 Uhr
  • Sonntag, 26.07.2020, 20:30 Uhr
  • Montag, 27.07.2020, 20:30 Uhr
  • Dienstag, 28.07.2020, 20:30 Uhr
  • Freitag, 07.08.2020, 20:30 Uhr
  • Samstag, 08.08.2020, 20:30 Uhr
  • Freitag, 14.08.2020, 20:30 Uhr
  • Samstag, 15.08.2020, 20:30 Uhr
  • Sonntag, 16.08.2020, 20:30 Uhr
Newsletter abonnieren like uns auf
Gefördert durch: close