• Marcel van Cleef, © Monika Starke
    Marcel van Cleef
  • Marcel van Cleef, © Monika Starke
    Marcel van Cleef

Marcel van Cleef

Konzert im Rahmen des 18. Ahrenshooper Jazzfestes vom 23. bis 25. Juni 2017 mit Jazz, Pop und Weltmusik

Mit seinem außergewöhnlichen Solo-Live-Programm “Traffic Jam” begeistert Marcel van Cleef sein Publikum. Er vereint Schlagzeug mit unterschiedlichen Perkussioninstrumente wie Hang, Udu, Cajón, Tambora zu einem zu einem einzigartigen Klangkosmos. Mitreißende Grooves auf dem Schlagzeug entladen sich in explosiven Perkussion-Solos. Darüber erhebt sich seine charismatische Gesangsstimme. Marcel van Cleef entwickelt immer neue Spieltechniken, um einzigartige Klangkonstellationen entstehen zu lassen. Seine Stücke sind von melodischer Dichte, sie bewegen sich leicht und schwebend im Raum. Spannungsvoll und dynamisch wechseln die Tempi umspielt von bemerkenswerten Klangstrukturen. Diese Verbindung verleiht seiner Musik einen unnachahmlichen Sound. Van Cleefs ausdrucksstarkes Spiel schafft eine Atmosphäre von sinnlich poetischer Kraft. Die abwechslungsreichen Kompositionen und komplexen Perkussion-Arrangements klingen erfrischend leicht und melodisch. Marcel van Cleef fusioniert Jazz, Pop und Weltmusik, zugleich integriert er klassische Singer-Songwriter Elemente.

In seinem Genre gehört Marcel van Cleef sicherlich zu einem der außergewöhnlichsten Schlagzeuger unserer Zeit. Während er auf seinem ersten Solo-Album "Traffic Jam" eindrücklich sein Können unter Beweis stellt, zeigt er sich auf seinem neuen Album "Stilte" eher von seiner ruhigen Seite. Elegant und lässig verführt Marcel van Cleef den Zuhörer und es ist eine Freude ihm dabei zuzusehen.

Besetzung
Marcel van Cleef – Schlagzeug, Perkussion und Gesang
aus Berlin

Mehr Informationen zum 18. Ahrenshooper Jazzfest erhalten Sie unter www.ostseebad-ahrenshoop.de.

Eintritt/Preisinformation:

Jazzfähnchen (ab 18 Jahre) für alle drei Tage des 18. Ahrenshooper Jazzfestes ohne das Stargastkonzert erhalten Sie hier:

  • Kurverwaltung Ahrenshoop
  • Online-Ticketshop zzgl. VVK-Gebühren
  • an allen Veranstaltungsorten ab einer Woche vor dem Jazzfest

ab 20,00 €

Datum:

- leider schon vorbei -


Veranstaltungskategorie:

Jazz & Chanson, Rock, Pop & Elektronische Musik, Weltmusik


Kontakt:

Künstlerquartier Seezeichen

Dorfstraße 22
18347  Ostseebad Ahrenshoop


Kontakt:

Kurverwaltung Ahrenshoop

Kirchnersgang 2
18347  Ostseebad Ahrenshoop

+49 (0)38220 666610
info@ostseebad-ahrenshoop.de


Alle Veranstaltungstermine

  • Sonntag, 25.06.2017, 11:30 Uhr
Newsletter abonnieren » like uns auf