• Blick in die Ausstellungsräume der Stiftung Mecklenburg, © Foto Gerald Freyer
    Blick in die Ausstellungsräume der Stiftung Mecklenburg

Mecklenburg so fern - so nah

Die Ausstellung zeigt und bewahrt kulturelles Landeserbe. In einer Stunde werden 300 Jahre mecklenburgische Geschichte plastisch vor Augen geführt.

Die Stiftung Mecklenburg zeigt ihre attraktivsten Sammlungsobjekte in der „bel etage“ des Schleswig-Holstein-Hauses zu Schwerin. 

 

Die moderne Ausstellungsgestaltung der Räume mit handverlesenen Ausstellungsobjekten ermöglicht dem Besucher eine interaktive Entdeckungsreise durch sechs Kapitel Kulturgeschichte.  Die Stiftung präsentiert in ihrer Dauerausstellung Zeitzeugen der Kulturgeschichte in Form von ausgewählten Münzen und Medaillen, Mecklenburger Trachten und Kleidungsstücken, historischen Ortsansichten, Postkarten, Fotos, Historischen Möbeln, Gemälden und Objekten . Die Kunstsammlung widerspiegelt europäische Tendenzen der Moderne im regionalen Kolorit.

Eintritt/Preisinformation:

Eintritt in die Ausstellungen: 3,00 Euro/ ermäßigt: 2,00 Euro

Führungspauschale:  30,00 Euro zzgl. 2,00 Euro Eintritt

 

Museumspädagogisches Angebot: 1,00 Euro Materialbeitrag pro Kind

Datum:

vom 13.09. bis 23.12.


Veranstaltungskategorie:

Ausstellung


Die nächsten 3 Termine:

  • Dienstag, 18.12.2018, 11:00 Uhr
  • Mittwoch, 19.12.2018, 11:00 Uhr
  • Donnerstag, 20.12.2018, 11:00 Uhr
alle weiteren Termine anzeigen »

Kontakt:

Stiftung Mecklenburg

Schliemannstraße 2
19055  Schwerin


Kontakt:

Stiftung Mecklenburg

Schliemannstraße 2
19055  Schwerin

004938577883820
info@stiftung-mecklenburg.de


Alle Veranstaltungstermine

  • Dienstag, 18.12.2018, 11:00 Uhr
  • Mittwoch, 19.12.2018, 11:00 Uhr
  • Donnerstag, 20.12.2018, 11:00 Uhr
  • Sonntag, 23.12.2018, 11:00 Uhr
Newsletter abonnieren » like uns auf