• renaissance-raum-wgg_15, © TMV/Werk3
    renaissance-raum-wgg_15

"mediterran - atlántico"

Konzert mit Oliver Jaeger im Rennaissance-Raum

Der Gitarrist und Bandoneonspieler Oliver Jaeger bietet mit seinem Programm „mediterran – atlántico“ einen instrumentalen Streifzug entlang brasilianischer Salonmusik, Flamenco, portugiesischer Klänge, Lateinamerika und Westafrika. Musik und Zwischentexte handeln vom Blick auf die Natur, von Begegnungen mit Menschen, vom Sichtbaren und Verborgenen im eigenen Inneren. Charmant streut er mal eine Fabel ein, Reiseerlebnisse oder ein Stück Literatur. „Musik aus Spanien, von Ländern am Mittelmeer und Atlantik hat mich schon immer beeinflusst. Ich bin sicher, das hört man in meinen Kompositionen“ sagt er. Die Presse beschreibt dies so: Klangpoesie und flirrende Improvisation, wunderschön auf der Suche nach den Sternen am Himmel der Fantasie. Weitere Pressestimmen: “Jaeger ist ein Gitarrist mit perfektem Fingerspitzengefühl, der stets unterwegs ist nach neuen musikalischen Erfahrungen. Außerdem ist er ein fantasievoller Geschichtenerzähler in Tönen.” „Hauchzart entfaltete Jaeger auf den Saiten der Gitarre das Aroma frischen Rosmarins. Und mit Pessoa's : „Ich trage in mir alle Träume der Welt“, machte er mit dem Bandoneon eine Liebeserklärung an genau diese.“ „Er griff mehrmals zum beinahe ausgestorbenen Instrument Symphonetta und adaptierte freie Kompositionen und den Weltschmerz von „La Paloma“ in ein imposantes Bewegungsspiel von hohen und tiefen Tönen.“

(Quelle: http://cellevent.de )

Datum:

- leider schon vorbei -


Veranstaltungskategorie:

Klassik


Kontakt:

Renaissance Raum

Mühlenstraße 17
18273  Güstrow


Kontakt:

WGG Güstrow

Gleviner Straße 30
18273  Güstrow

03843/ 750-0


Alle Veranstaltungstermine

  • Freitag, 24.03.2017, 19:00 Uhr
Newsletter abonnieren » like uns auf