• MS "JUNKER JÖRG" vor der Albrechtsburg in Meißen, © Dr. Peer Schmidt-Walther
    MS "JUNKER JÖRG" vor der Albrechtsburg in Meißen
  • Scandlines-Fähre "Berlin", © Scandlines
    Scandlines-Fähre "Berlin"

Minikreuzfahrt auf der Ostsee mit Vortrag und Buffet

Einmal über die Ostsee und zurück mit der modernen Hybrid-Fähre "Berlin". Während der Überfahrt nach Gedser hält Dr. Peer Schmidt-Walther einen interessanten Vortrag "Schiffsreisen seegangsfrei genießen". Auf der Rückfahrt nach Rostock können Sie nach Herzenslust am reichhaltigen skandinavischen Buffet schlemmen.

Seit einigen Jahren organisiert die Seefahrtschule Hafen-Rostock in Zusammenarbeit mit Scandlines Vortragsreisen zu überwiegend maritimen Themen. Treffpunkt ist immer 10:00 Uhr im Fährcenter im Überseehafen. Wir fahren mit der "Berlin" 11:00 Uhr Richtung Gedser. Während der Überfahrt erfahren Sie heute von Dr. Peer Schmidt-Walther, wie Sie eine Schiffsreise seegangsfrei genießen können. Ob Elbe, Havel, Rhein, Lena oder Jangtse: Binnenkreuzfahrten werden für viele als Urlaubsalternative immer attraktiver. Vor allem seit entsprechende Serien über die TV-Schirme flimmern, liebäugeln immer mehr Menschen mit dem Urlaub auf dem Wasser. Rund 300.000 Deutsche entscheiden sich alljährlich für eine Flusskreuzfahrt, und die Nachfrage steigt. Veranstalter bieten mittlerweile nicht mehr nur die gediegene „Luxusklasse“ an, sondern haben Schiffe und Programme für die unterschiedlichsten Ansprüche und in (fast) allen Preislagen im Angebot. Die Vorteile überzeugen immer mehr Gäste: Sie sind täglich an einem anderen Ort, ständiges Ein- und Auspacken entfällt, das kurzweilige, informative Bord- u. Ausflugsprogramm erlaubt keine Langeweile. Ein Tipp für Einsteiger: vielleicht mal schnuppern während einer Reise zwischen Berlin, Stralsund, Hiddensee und Rügen, Hamburg und Prag oder Passau und Budapest? Im Frühjahr geht die Saison wieder los. Mit vielen eigenen Erlebnissen und wertvollen Tipps ist dieser unterhaltsame Vortrag von Dr. Peer Schmidt-Walther vielleicht der erste Schritt für Ihre nächste Urlaubsplanung.

In Gedser bleiben wir an Bord, um auf der Rückfahrt nach Rostock das reichhaltige skandinavische Buffet zu genießen. 14:45 Uhr geht unsere Minikreuzfahrt in Rostock zu Ende.

Datum:

- leider schon vorbei -


Veranstaltungskategorie:

Führungen & Touren, Szene & Trends, Maritim


Kontakt:

Scandlines-Fähre "Berlin"

18147  Rostock


Kontakt:

Seefahrtschule Hafen-Rostock

Wittenburger Straße 29
19053  Schwerin

+49 1729321897
info@seefahrtschule-hafen-rostock.de


Alle Veranstaltungstermine

  • Samstag, 15.12.2018, 10:00 Uhr
Newsletter abonnieren » like uns auf