• Consortium Vivente Leipzig, © Josias Schill
    Consortium Vivente Leipzig
  • saeule-mit-leuchtern_1, © Ralf von Samson
    saeule-mit-leuchtern_1

Mittagsmusik mit dem Consortium Vivente Leipzig

Eine halbe Stunde Musik als Auszeit vom Alltag, angeboten zwischen Mitte Juni und Mitte September an St. Johannis Neubrandenburg.

Wie jedes Jahr in den Sommermonaten finden vom 10. Juni bis 9. September jeden Mittwoch von 12:00 bis 12:30 Uhr die "Mittagsmusiken" in St. Johannis (Stargarder Str., Neubrandenburg) statt. Organisten und andere regionale und überregionale Musiker spielen halbstündige Programme: eine schöne Auszeit vom Alltag und ideal, um in die Atmosphäre einzutauchen. In diesem Rahmen findet auch kurze oder unterhaltsame Musik ihren Platz, die in einem "großen" Konzert untergehen würde.
In den Monaten Juli und August gibt es zusätzlich mittwochs um 15:00 Uhr auch Nachmittagsmusiken, da die Zahl der Zuhörer begrenzt ist.

Am 19. August gastiert das Consortium Vivente Leipzig in Neubrandenburg, bestehend aus den fünf ehemaligen Thomanern Henrik Weimann (Tenor I), Lukas Neumann (Tenor II), Jan Lutz (Bariton), Max Gläser (Bass I) und Jasper Lieckfeldt (Bass II). Gegründet hat sich das Ensemble im Sommer 2018 aus der Idee heraus, nach dem Abitur und dem damit verbundenen Austritt aus dem Thomanerchor eine eigene abschließende Sommerreise zu gestalten. Diese führte das Ensemble erstmalig im Sommer 2019 in verschiedenste Regionen Norddeutschlands. Inspiriert davon entstand der Wunsch dieses Projekt zu wiederholen. Mit einer leicht veränderten Besetzung gelang dies und so führt auch die kommende Sommereise 2020 das Consortium Vivente in den Norden Deutschlands.  Das Repertoire reicht von der Renaissance bis zur Moderne sowohl in Form von weltlicher, als auch von geistlicher Musik mit Komponisten wie Hans Leo Hassler, Franz Schubert, Felix Mendelssohn und Georg Christoph Biller.

Eintritt/Preisinformation:

Der Eintritt ist, wie bei den meisten Konzerten der Musik an Sankt Johannis, nicht frei, aber auf Spendenbasis. Damit soll jeder und jedem Interessierten der Zugang ermöglicht werden.

kostenlose Veranstaltung

Datum:

- leider schon vorbei -


Veranstaltungskategorie:

Kirchliche Veranstaltung, Klassik


Kontakt:

Klosterkirche St. Johannis Neubrandenburg

2. Ringstraße 203
17033  Neubrandenburg


Kontakt:

Ev. Kirchengemeinde St. Johannis Neubrandenburg

2. Ringstraße 203
17033  Neubrandenburg

+49 395 56393980
info@musik-an-sankt-johannis.de


Alle Veranstaltungstermine

  • Mittwoch, 19.08.2020, 12:00 Uhr
Newsletter abonnieren like uns auf