• Schönberger Musiksommer, © Morten Kargaard Septett
    Schönberger Musiksommer

Morten Kargaard Septett – Kopenhagen:

Higgs-Teilchen in Schwingung

Mette Termansen (Oboe, Englisch Horn), Maj Berit Guassora (Trompete, Flügelhorn), Karen Johanne Pedersen (Violine), Jakup Lützen (Viola), Samira Dayyani (Violoncello), Morten Kargaard (Gitarren), Lars Johnsen (Kontrabass)

Ein frischer, neuer Wind weht in die zeitgenössische Musik: Elemente aus der klassischen und rhythmischen Musiktradition verharren nicht nebeneinander oder berühren sich nur punktuell, sondern verschmelzen zu etwas Neuem, etwas Heutigem.

Morten Kargaard schreibt die Musik, das ist der durchdachte Teil. Sie schöpft dabei aus dem Spielerischen; dem eigenen und dem, was die sechs anderen Top-Musiker aus jeweils ihren Welten einbringen. Eine ungewöhnliche Kombination von sorgfältig ausgewählten Instrumenten strebt ohne starre Präferenzen, dafür mit transparenter Leichtigkeit, mit ausgefeilter Rhythmik und ausladender Dynamik zu einem einzigen gemeinsamen Ausdruck. Lebendig atmend und aus dem Moment heraus bewegt sich ihre Musik in den Oasen zwischen Bekanntem und Unbekanntem. Inspiration folgt Innovation und Innovation Inspiration...

Datum:

am Di, 28.08.2018
um 20:00 Uhr


Veranstaltungskategorie:

Kirchliche Veranstaltung, Klassik, Musikland MV


Kontakt:

Schönberger Musiksommer

An der Kirche
23923  Schönberg


Kontakt:

Organisationsbüro Schönberger Musiksommer

Hinterstraße 4
23923  Schönberg

038828-23196 oder 23197
post@schoenberger-musiksommer.de


Newsletter abonnieren » like uns auf