© Heribert Riesenhuber, © © Heribert Riesenhuber

Die nächsten Termine:

  • Montag, 18.03.202417:00 - 18:30 Uhr
Kinder, Literatur

Jugendbuchlesung

Sie ist nicht so leicht, diese Sache mit dem Leben als geradenoch-Teenager: Kolja, Verena und Reinhold treffen in einem Suizid-Forum im Internet aufeinander. Gemeinsam wollen sie, um dem Ganzen ein passend dramatisches Ende zu setzen, an den Plattensee, um in einen erloschenen Vulkan zu springen. Nur dass Kolja eigentlich mitfährt, um die anderen beiden von dem Vorhaben abzubringen. Doch können eine chaotische Reise in einem getunten Audi, ein toter Opa, eine wilde Partynacht am Balaton, eine Sonnenfinsternis und letztlich ihre Freundschaft Verena und Reinhold neuen Lebensmut schenken?


»Tschick« trifft auf Nick Hornbys »A Long way Down« im Setting von »The End of the F+++ing World«.


Murmel Clausen, 1973 in Schwabingen geboren, schrieb mit Michael »Bully« Herbig, Rick Kavanian und Christian Tramitz »die bullyparade« und »Der Schuh des Manitu«. Später war er u.a. Autor für Anke Engelkes Show »Ladykracher«. Von 2013 bis 2019 verfasste Clausen (zum Teil in Zusammenarbeit mit Andreas Pflüger) die Bücher zu den Weimarer Tatorten mit Christian Ulmen und Nora Tschirner. Seine Arbeiten wurden mehrfach ausgezeichnet. Zuletzt erschienen: »Frettsack« (Heyne, 2012) und »Frettnapf« (Heyne, 2013). Der Autor lebt in Namibia.


Bildergalerie

Wissenswertes

Preise

Ticket Vorverkauf zzgl. Gebühr: 5 €

Studierende der Universität Rostock & der HMT Rostock erhalten mit dem Kulturticket freien Eintritt (Anmeldung: reservierung@literaturhaus-rostock.de). Ticket Abendkasse: 7 €

Studierende der Universität Rostock & der HMT Rostock erhalten mit dem Kulturticket freien Eintritt (Anmeldung: reservierung@literaturhaus-rostock.de). Ticket Studierende mit dem Kulturticket frei: ab €

Studierende der Universität Rostock & der HMT Rostock erhalten mit dem Kulturticket freien Eintritt (Anmeldung: reservierung@literaturhaus-rostock.de).

Vvk. 5 € zzgl. Gebühr bei mvticket.de & im Pressezentrum | Abendkasse: 7 €

Veranstaltungstermine
  • Montag, 18.03.2024 17:00 - 18:30 Uhr
Veranstaltungsort

Literaturhaus Rostock (im Peter-Weiss-Haus), Doberaner Straße 21 , 18057 Rostock

Doberaner Straße 21
18057 Rostock


Kontakt zum Veranstalter