• Die Musiker "Reuters Fritzen" bringen Freude und Spannung, © vkm
    Die Musiker "Reuters Fritzen" bringen Freude und Spannung
  • Der Posaunenchor begleitet den Gottesdienst und spielt im Anschluss Volkslieder zum Mitsingen, © vkm
    Der Posaunenchor begleitet den Gottesdienst und spielt im Anschluss Volkslieder zum Mitsingen
  • Das Kuchenbuffet im Bauernhaus, © vkm
    Das Kuchenbuffet im Bauernhaus

Museumsfest in Schönberg

Eröffnet wird das eintägige Fest traditionell um 10:00 Uhr mit einem Plattdeutschen Gottesdienst. Anschließend lädt ein bunter Markt die Gäste ein, sich über regionale Angebote zu informieren. Mit dabei sind Biobauern aus der Region, der Imkerverein NWM, sowie viele weitere Erzeuger von Kunsthandwerk jeglicher Art.

Ein Bühnenprogramm ab 13:00 Uhr wird von verschiedenen regionalen Kulturträgern mitgestaltet.
Zwischen 13:00 und 14:00 erfreuen der Kindergarten und der Seniorentanzkreis der Kirchgemeinde das Publikum bis die Gruppe „Reuters Fritzen“ aus dem Klützer Winkel mit spannende Unterhaltung auftritt, die nicht nur den kleinen Gästen gefallen wird. Diese vierköpfige Band singt und dichtet auch auf Platt und bringt neues sowie altbekanntes Liedgut auf die Bühne.
Mit dabei sind auch der Plattdütsche Verein to Rehna, der mit Volkstänzen und Plattdeutschem das Publikum zu begeistern weiß, der Verein „Haus des Kindes“ und die Märchenerzählerin Birte Lange. Sie liest jeweils um 12:30 und 14:00 für je 20 Minuten nordische Märchen.
Der Rehaner Stadtchor bietet eine musikalische Hörreise über viele Teile des Kontinents.
Der letzte Programmpunkt um 17:00 Uhr, das Theater „Zaunkönig“ – ein Puppentheater für Jung und Alt - bietet den Abschluss des Festes.

Für ein reichhaltiges Kuchenangebot werden noch Kuchenbäcker aus Schönberg und seiner Umgegend gesucht. Für das leibliche Wohl ist gesorgt. So backt das Museumteam wie gewohnt frisches Bauernbrot aus dem Lehmbackofen und andere Schönberger Vereine sorgen für die herzhaften Genüsse. Unterstützt wird das Fest vom Landkreis Nordwestmecklenburg, der Stadt Schönberg, dem Verein Unternehmen für Schönberg, GaLaBau Wilken und vielen weiteren privaten Spendern. Vielen Dank!

Datum:

- leider schon vorbei -


Veranstaltungskategorie:

Kinder, Theater & Bühne, Markt & Fest, Niederdeutsches Brauchtum & Folklore


Kontakt:

Volkskundemuseum in Schönberg

Am Markt 1
23923  Schönberg


Kontakt:

Volkskundemuseum in Schönberg

Am Markt 1
23923  Schönberg

+49 (0)38828 21539


Alle Veranstaltungstermine

  • Sonntag, 28.08.2016, 10:00 Uhr
Newsletter abonnieren » like uns auf