• Die Geigerin Yuki Kasai, © Giorgia Bertazzi
    Die Geigerin Yuki Kasai

Musikalisches Feuerwerk

Das Sheridan Ensemble mit Yuki Kasai (Barockvioline), Gergely Bodoky (Traversflöte), Anna Carewe (Barockcello) und Petteri Pitko (Cembalo) spielt Solo- und Triosonaten von Johann Sebastian Bach, Georg Friedrich Händel und Domenico Scarlatti zum 333. Geburtstag der drei großen Komponisten.

Mit diesem Konzert endet die kleine Hommage des Konzertvereins an die drei Barockgiganten Johann Sebastian Bach, Georg Friedrich Händel und Domenico Scarlatti, deren 333. Geburtstag in diesem Jahr gefeiert wurde. Damit deren Musik mit der nötigen Virtuosität und musikalischen Leidenschaft erklingt, spielt das Sheridan Ensemble in einer handverlesenen Besetzung:

Allen voran die als Solistin und Konzertmeisterin renommierter Ensembles (Kammerakademie Potsdam, Kammerorchester Basel und München) gefragte Geigerin Yuki Kasai und der Soloflötist des Deutschen Symphonie Orchesters Berlin Gergely Bodoky, dazu im Continuo die britische Cellistin Anna Carewe und der finnische Cembalist Petteri Pitko.

Das Sheridan Ensemble wurde 2007 gegründet; dessen Repertoire reicht vom späten Mittelalter bis ins 21. Jahrhundert. Mit jeweils unterschiedlichem Instrumentarium und flexibler Besetzung war es u.a. bei den Festspielen Mecklenburg-Vorpommern, den Händelfestspielen Halle und in bedeutenden Konzertsälen (Konzerthaus Wien, Concertgebouw Amsterdam) zu Gast.

Datum:

- leider schon vorbei -


Veranstaltungskategorie:

Klassik


Kontakt:

Schleswig-Holstein-Haus

Puschkinstraße 12
19055  Schwerin


Kontakt:

Konzertverein Schwerin e.V.

Puschkinstr. 31
19055  Schwerin

+49 385-58931884
info@konzertverein-schwerin.de


Alle Veranstaltungstermine

  • Sonntag, 14.10.2018, 16:00 Uhr
Newsletter abonnieren » like uns auf